30.10.2016, 11:20 Uhr

Fließ: Ehepaar bei Quad-Unfall verletzt

Symbolbild (Foto: Polizei)
FLIEß. Am 29. Oktober 2016, gegen 10:05, Uhr fuhr ein 65-jähriger Einheimischer mit einem Quad im Gemeindegebiet von Fließ auf einem Güterweg in Richtung Gogles Alm. Nachdem ein abgestellter Raupenbagger auf dieser Fahrt den Güterweg gänzlich blockierte, wendete der Mann das Fahrzeug, kam dabei über den talseitigen Wegrand hinaus und stürzte über eine steile Böschung in den Wald. Seine am Sozius befindliche 60-jährige Gattin wurde dabei vom Quad geschleudert und kam etwa 25 Meter unterhalb des Güterweges zum Liegen. Der Mann stürzte mit dem Quad weiter ab, prallte frontal gegen einen Baum und verkeilte sich dort. Eine zufällig nachkommende Familie konnte das Unfallgeschehen beobachten, leistete Erste Hilfe und setzte einen Notruf ab. Nach der Bergung der Verunfallten durch die alarmierte Bergrettung Landeck-Zams, wurden sie mit Verletzungen unbestimmten Grades vom NAH "Martin 2" bzw. mit der Rettung Landeck ins Krankenhaus Zams verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.