23.10.2016, 20:46 Uhr

Gospel- und Spiritual Chor Landeck

Der Gospel- und Spiritual Chor Landeck feiert heuer sein 33-jähriges Chorjubiläum. Es begann damit, dass sich eine Gruppe von musikbegeisterten Sängerinnen und Sänger fand, die sich für Gospels und Spirituals interessierte. So schloss man sich unter Chorleiter Peter Unterhuber zum „Gospel- und Spiritual Chor Landeck“ zusammen.
Die religiöse Aussagekraft, der Optimismus und die Freude am Glauben, die sich die Schwarzen trotz Leid und Versklavung nicht nehmen ließen, faszinieren die Chormitglieder.
Die Pflege dieser Musik, die ihr eigene Vitalität und Dynamik anderer Menschen nahe zu bringen, war und ist das Anliegen des Chores.
Heute ist der Gospel- und Spiritual Chor Landeck ein fester Bestandteil des Tiroler Musiklebens. Er besteht aus 8 Frauen, 7 Männern und dem Dirigenten und wird je nach Auftritt von einem Pianisten und einem Bassisten oder einer Band begleitet.
Neben der Gestaltung von Gottesdiensten, Hochzeiten, Vernissagen und verschiedensten Feiern wirkte der Chor auch bei verschiedenen geistlichen und weltlichen Anlässen mit (u.a. bei Kirchenkonzerten, im Kongresshaus in Innsbruck, im Rundfunk, bei Benefizkonzerten, bei Vernissagen, beim „music projekt 2003“ mit der Stadtmusikapelle Landeck usw.) und gestaltete Konzerte in Nord-, Süd- und Osttirol, in Oberösterreich, Italien und Deutschland.
Besondere musikalische Höhepunkte waren die Schlosskonzerte in Landeck

Text: Peter Unterhuber, Chorleiter

Das 33te Jubiläumskonzert fand am Samstag den 22. Oktober 2016 in Zams im Katharina-Lins-Saal in Zams vor sehr interessierten und mitswingenden Puklikum statt.

Bilder: Dietmar Kain
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.