20.10.2014, 12:20 Uhr

Neue Drehleiter für Landecker Feuerwehr

Bezirksfeuerwehr-Kommandant Hermann Wolf, Bgm. Dr. Wolfgang Jörg und Stadtfeuerwehr-Kommandant Mag. Reinhold Greuter bei der ersten "Testfahrt" mit der neuen Drehleiter
Nach 26-jähriger "Amtszeit" wurde das alte Drehleiterfahrzeug der Stadtfeuerwehr Landeck am Wochenende abgelöst.

Innovative Technik

Die neue Drehleiter, die von der Firma Rosenbauer aus Oberösterreich geliefert wurde, ist technisch auf dem neuesten Stand. "Das ist wichtig für eine Stadt wie Landeck", betont Stadtfeuerwehr-Kommandat Reinhold Greuter. "Die neue Drehleiter ist 5-teilig, was sie wendiger macht. Ebenso haben wir eine größere Kapazität im Korb", erläuterte Greuter die technischen Raffinessen. Nach einer 2-tägigen Einschulung sind nun 12 Maschinisten der Feuerwehr Landeck für die Handhabung der neuen Drehleiter ausgebildet.

Alte Leiter von Land übernommen

Die alte Drehleiter wurde vom Land übernommen und kommt nun einem Aufbauprojekt für Feuerwehren in Kroatien zugute.
Das neue Einsatzfahrzeug wurde von vielen Gästen aus der Politik in Empfang genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.