03.10.2017, 09:10 Uhr

Revolverheld, Gregor Meyle und Special Guest Jakob Bruckner rocken beim Stanton Ski Open

Die deutsche Rockband Revolverheld eröffnet am 2. Dezember die Skisaison in St. Anton am Arlberg. (Foto: Tim Kramer)

Vom 1. bis 3. Dezember 2017 eröffnet St. Anton am Arlberg die Wintersaison mit sportlichen, musikalischen und besinnlichen Höhepunkten.

ST. ANTON. Pop-Rock, Feierstimmung und endlich wieder Ski fahren: Am Arlberg wird am ersten Dezemberwochenende der Winter standesgemäß begrüßt. Als Headliner tritt am Samstag, 2. Dezember die Rockband Revolverheld auf, die mit den Hits „Ich lass für dich das Licht an“ und „Lass uns gehen“ große Charterfolge feierte. Die Hamburger kehren in St. Anton am Arlberg nach über einem Jahr der kreativen Pause wieder auf die Bühne zurück. Unterstützt werden die fünf Musiker von Gregor Meyle und „Special Guest“ Jakob Bruckner. Im Anschluss an die Konzerte folgt ab 23 Uhr die After-Show-Party in den zahlreichen Lokalen im Tiroler Skiort.


Testen und Probefahren: Auf der Piste und auf der Straße

Das Opening-Wochenende lockt nicht nur im Tal mit musikalischen Leckerbissen: Am Freitag, 1. Dezember wartet im Skigebiet der Ö3-Pistenbully und sorgt für Stimmung. Außerdem bieten verschiedene Hersteller von Freitag bis Sonntag kostenlose Tests der modernsten Ski- und Snowboardmodelle (Lichtbildausweis bitte nicht vergessen). Platz zum Probefahren gibt es genug: Seit der Eröffnung der neuen Flexenbahn im Dezember 2016 sind alle Arlbergorte von St. Anton bis Warth verbunden. Mit insgesamt 305 Pistenkilometern markiert der Arlberg seitdem das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs.
Wem der Sinn nach PS-starker Abwechslung steht, der hat beim STANTON Ski Open drei Tage lang die Möglichkeit verschiedene „Audi quattro“-Fahrzeuge bei der „Audi driving experience“ auszuprobieren und damit die Bergstraßen rund um St. Anton zu erobern.


Herzlich statt Hektisch: Adventzauber im Park

Besinnlich wird es am Sonntag, den 3. Dezember: Im festlich geschmückten Park rund um das Heimatmuseum erleben Besucher die Vorweihnachtszeit in ganz besonderem Flair. Als Kontrastprogramm zum hektischen Treiben auf den klassischen Advent- oder Glühweinmärkten wird in St. Anton am Arlberg der Adventzauber im Park veranstaltet. Neben der Erzählerhütte, in der nostalgische Geschichten zurück in die Vergangenheit entführen, gibt es typisches Handwerk aus der Region zu bestaunen und selbstgemachte Köstlichkeiten zu probieren. Chöre und Bläsergruppen sorgen mit stimmungsvollen Liedern für die musikalische Umrahmung. Auf die kleinen Besucher warten der Märchenwald, die Wichtelwerkstatt und die Weihnachtsbäckerei.

STANTON SKI OPEN 2017 – Programm

FREITAG, 01.12.2017
08.30 – 16.00 Uhr: Gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation (Bitte einen Lichtbildausweis mitbringen)
10:00 – 16:00 Uhr: Ö3 Pistenbully im Skigebiet (Standort ist von Schneelage abhängig)
10.00 – 16.00 Uhr: Audi driving experience und Audi Foto Point am Vorplatz des Tourismusverbandes

SAMSTAG, 02.12.2017

08.30 – 16.00 Uhr: Gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation (Bitte einen Lichtbildausweis mitbringen)
10.00 – 16.00 Uhr: Audi driving experience und Audi Foto Point am Vorplatz des Tourismusverbandes

KONZERTGELÄNDE BEI DER NEUEN MITTELSCHULE
ST. ANTON AM ARLBERG

18:30 Uhr: Einlass
19:00 Uhr „Special Guest“ Jakob Bruckner
19:30 Uhr: Konzert von Gregor Meyle
21:00 Uhr: Konzert von Revolverheld
ab 23:00 Uhr: After-Show Party in den zahlreichen Lokalen und Bars von St. Anton am Arlberg

SONNTAG, 03.12.2017
08.30 – 15.00 Uhr: Gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation (Bitte einen Lichtbildausweis mitbringen)
10.00 – 16.00 Uhr: Audi driving experience und Audi Foto Point am Vorplatz des Tourismusverbandes
17.00 – 20.00 Uhr: Adventzauber im Park, Heimatmuseum St. Anton am Arlberg

Weitere Infos unter www.stantonamarlberg.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.