21.08.2016, 23:01 Uhr

TWV Landeck-Zams: Schwimmmarathon Finisher aus Zams

Der Zieleinlauf von Tiefenbrunn nach über zweieinhalb Stunden und 10 Kilometern im Wasser. (Foto: Markus Riedl)

Mit einer starken Leistung überzeugte Schwimmer Philipp Tiefenbrunn vom TWV Landeck-Zams beim Hallstätter Schwimmmarathon.

Der Zammer Philipp Tiefenbrunn vertrat den TWV Landeck-Zams als Starter beim Hallstätter Schwimmmarathon mustergültig. Die fordernde 10 Kilometer-Strecke im Hallstätter See bewältigte Tiefenbrunn in lediglich 2:45:28 Stunden, was ihm den 6. Klassenrang (Masters 1: Jahrgang 1992-1977) und den hervorragenden 18. Gesamtrang einbrachte. In einem qualitativ und quantitativ starken Starterfeld überzeugte der TWV-Athlet in allen Belangen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.