Sperre der U3
Station Schlachthausgasse wurde evakuiert

Sperre der U3 Station Schlachthausgasse: Die Polizei ermittelt wegen einem herrenlosen Koffer.
  • Sperre der U3 Station Schlachthausgasse: Die Polizei ermittelt wegen einem herrenlosen Koffer.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Heute, 7. November, um 5 Uhr früh, musste auf Grund eines herrenlosen Koffers, die U3 Station Schlachthausgasse evakuiert werden.

LANDSTRAßE. In der U3 Station Schlachthausgasse wurde heute morgen ein herrenloser Koffer gefunden.

Zur Sicherheit wurde die Station evakuiert und ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Vier Busse zwischen den Stationen Kardinal-Nagl-Platz und Erdberg kamen zum Einsatz.

Reisekoffer ohne Besitzer gefunden

Mitarbeiter der Wiener Linien haben den Koffer um rund 5 Uhr früh in der Station Schlachthausgasse gefunden. Da kein Besitzer ausfindig gemacht werden konnte, wurden die Reisenden aus der Station geleitet und die Polizei informiert.

Den Fahrgästen wurde empfohlen, großräumig über die Linien 18, 71, 74A und 77A auszuweichen. 

Fahrt wieder aufgenommen

Laut Landespolizeidirektion Wien sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen, jedoch ist der Betrieb in der Schlachthausgasse wieder freigegeben worden.

Autor:

Larissa Reisenbauer aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.