Zeitgenössische Kunst in der Loft8 Galerie

2Bilder

LANDSTRASSE. Von der Wassergasse in die Radetzkystraße: Die Loft8 Galerie für zeitgenössische Kunst hat ihre neuen Räumlichkeiten mit Michael Wegerers "418: I'm a Teapot" Einzelausstellung eröffnet.

Präsentiert werden Werke auf Papier sowie Siebdrucke auf Gipsplatten, die der Künstler erstmals mit Glas kombiniert hat. Michael Wegerer will mit seinem Ausstellungstitel auf die digitale Kommunikation aufmerksam machen, die unser Leben immer stärker prägt. Zusätzlich hat der Künstler für die Loft8 Galerie ein raumbezogenes Installationskonzept entwickelt. Die Ausstellung ist noch bis 12. Oktober zu sehen.

Zeitgenössische Kunst

2013 gründeten Katharina Moser und Christian Krepela die heutige Loft8 Galerie. Hauptaugenmerk liegt auf jungen, aufstrebenden Künstlern mit Schwerpunkten auf Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und Druckgrafiken. Neben regelmäßigen zeitgenössischen Ausstellungen, finden auch Führungen und Vorträge statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen