17.04.2017, 22:30 Uhr

Ausstellung vom Künstler Ai Weiwei - Circle of animals / Zodiac heards

Tierkopf vom Künstler Ai Weiwei im Schlossgarten Belvedere, Wien, Hase, chinesisches Tierkreiszeichen
Wien: Schloss Belvedere | Die zwölf Tierköpfe vom Künstler Ai Weiwei sind im Schlossgarten des Oberen Belvedere zu sehen.

Bei der Ausstellung wurden vom Künstler Ai Weiwei, in China zwölf Tierköpfe aus Bronze angefertigt und auf drei Meter hohen Bronzestangen im Schlossgarten Belvedere aufgestellt.

Bei Ai Weiweis Circle of animals / Zodiac heards handelt es sich um die Tierkreiszeichen aus dem chinesischen Horoskop.

Im Oberen Belvedere ist auch die bedeutendste Gemäldesammlung österreichischer Kunst zu sehen.

Die weltweit größte Gustav Klimt-Gemäldesammlung, sowie die Meisterwerke von Egon Schiele und Oskar Kokoschka.
5
3
5
6
7
2 7
2
2
2
4 8
3
4
3
3
4
3
4
2
2
5
3
3
3
4
2
2
2
2 3
5
2
28
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentareausblenden
56.693
Julia Mang aus Horn | 18.04.2017 | 06:15   Melden
24.508
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 18.04.2017 | 07:23   Melden
4.593
Peter Seper aus Oberwart | 18.04.2017 | 07:28   Melden
15.373
Marie O. aus Graz | 18.04.2017 | 07:40   Melden
21.705
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 18.04.2017 | 08:47   Melden
29.448
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 18.04.2017 | 09:48   Melden
101.040
Heinrich Moser aus Ottakring | 18.04.2017 | 10:06   Melden
81.718
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 18.04.2017 | 10:14   Melden
143.517
Birgit Winkler aus Krems | 18.04.2017 | 10:40   Melden
15.373
Marie O. aus Graz | 18.04.2017 | 15:02   Melden
28.105
Gerhard Singer aus Ottakring | 19.04.2017 | 13:49   Melden
15.373
Marie O. aus Graz | 19.04.2017 | 17:23   Melden
58.261
Hedwig H. aus Donaustadt | 19.04.2017 | 17:50   Melden
9.483
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 22.04.2017 | 10:04   Melden
17.078
renate krska aus Neubau | 24.04.2017 | 12:43   Melden
32.471
Karl Vidoni aus Innsbruck | 25.04.2017 | 12:38   Melden
15.373
Marie O. aus Graz | 26.04.2017 | 19:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.