Jetzt ist es fix
Koralpen-Lifte sollen am 4. Dezember in Betrieb gehen

Es wurde eine neue Betreibergesellschaft gegründet. Chef ist Rudolf Kores. Saisonstart am 4. Dezember geplant.

WOLFSBERG. Die gestern neu gegründete Koralm Schi GmbH informiert, dass ein eingeschränkter Schibetrieb über die Wintersaison 2021/2022 gesichert ist.

Angepasste Tarife

Es werden alle Schlepplifte auf der Koralpe in Betrieb genommen, die Sesselbahn am Burgstallofen vorerst jedoch aus technischen Gründen nicht. Daher werden auch die Kartenpreise in der kommenden Saison niedriger ausfallen.

Kostenlose Übernahme

Die zehn Gesellschafter der Koralm Schi GmbH setzen sich im Wesentlichen aus dem Schiclub Eitweg, Schiclub St. Michael sowie Wolfsberger Schiclub in Solidarität mit weiteren angesehenen Lavanttaler Unternehmern zusammen. Zum Geschäftsführer wurde der St. Andräer Unternehmensberater sowie Mitautor der Koralmstudie für den Sommer- und Wintertourismus Rudolf Kores bestimmt. Dietmar Riegler stellt sämtliche Schleppliftanlagen der Koralm Schi GmbH kostenlos zur Verfügung wobei von der neu gegründeten Gesellschaft demnach die Betriebskosten selbst zu tragen sein werden.

Alle Mitarbeiter übernommen

Die neue Gesellschaft übernimmt alle derzeitigen Mitarbeiter. Wetterbedingt ist eine Eröffnung des Schibetriebs per 4. Dezember vorgesehen.

Anzeige
Erleben Sie ein gemütliches Dinner und aufregenden Spielspaß im Casino Velden.
1 3 Aktion 2

Gewinnspiel
Dinner & Casino im Casino Velden genießen

Genießen Sie ein köstliches Abendessen und versuchen Sie anschließend Ihr Glück bei einem spannenden Spiel im Casino. VELDEN. 
Der Dinner & Casino Gutschein ist das ideale Geschenk für einen rundum perfekten Casino-Abend bei einem romantischen Candle Light Dinner mit außerordentlicher Kulinarik und spannendem Spiel.

 Das Dinner & Casino Package bietet Ihnen um 69 Euro pro Person: Ein exklusives 4-gängiges MenüBegrüßungsjetons im Wert von 20 EuroEin prickelndes Glas Sekt, Orangensaft oder...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen