Corona-Virus Lavanttal
Neuer Lieferservice in Reichenfels

In Reichenfels kann der Bestell- und Lieferservice von Harald Theissbacher und Erwin Müller (links) abends in Anspruch genommen werden.
  • In Reichenfels kann der Bestell- und Lieferservice von Harald Theissbacher und Erwin Müller (links) abends in Anspruch genommen werden.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Simone Koller

Ab morgen können Gerichte bei "Die Mühle #10" telefonisch bestellt werden. Die Zustellung erfolgt in Reichenfels durch das Taxiunternehmen Müller.

REICHENFELS. Ab Montag, den 30. März 2020, wird bei Theissbacher's Mühle #10 in Reichenfels wieder gekocht. Am Abend können Gerichte, aus einer kleinen aber feinen Auswahl, unter der Nummer 04359/22 11 telefonisch geordert werden. Die angebotenen Speisen sind direkt auf der Homepage (www.diemuehle10.at) oder auf Facebook (Die Mühle #10 in Reichenfels) zu finden. Bestellungen werden von 18 bis 20 Uhr entgegengenommen. Die Lieferung erfolgt durch das Taxiunternehmen Müller kontaktlos bis direkt vor die Haustür. 

Sondergenehmigung:
 Durch die Corona-Krise bleiben die Türen des Restaurants nach wie vor geschlossen. Das Hotel ist aufgrund einer Sondergenehmigung aber weiterhin für Geschäftsreisende und Monteure geöffnet. 

----------

Zur Sache

Bestell- und Lieferservice: Theissbacher's Mühle #10 in Kooperation mit dem Taxiunternehmen Müller
Gebiet: Reichenfels 
Telefon: 04359/22 11
E-Mail: hello@muehle10.at
Homepage: www.diemuehle10.at
Facebook:Die Mühle #10 in Reichenfels

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen