Corona Lavanttal

Beiträge zum Thema Corona Lavanttal

Politik
Generell wurde vom Land Kärnten eine Verordnung erlassen: Brauchtumsfeuer sind bis 30. April 2020 nicht zulässig.

St. Andrä
Brauchtumsfeuer verboten

Nachdem die "St. Andräer Gemeindezeitung" in Druck ging, wurde die neue Verordnung für Brauchtumsfeuer erlassen. ST. ANDRÄ. In der aktuellen Ausgabe der Gemeindezeitung wurde auf eine Anmeldung der diesjährigen Brauchtumsfeuer in St. Andrä hingewiesen. Die Zeitung ging jedoch vor dem 26. März 2020 in Druck, wo die neue Verordnung des Landeshauptmannes in Kraft trat. Das Abbrennen von Brauchtumsfeuer ist auch in St. Andrä, wie in allen anderen Gemeinden, bis zum 30. April 2020 verboten.

  • 04.04.20
  •  1
Lokales
Bewohnerin Paula Gräßl freut sich sehr über ihre selbst gebastelte Grußkarte.

Bad St. Leonhard
Bastelaktion für Senioren

Um mit Angehörigen in Kontakt treten zu können, gestalteten Senioren Grußkarten und ließen ihrer Kreativität dabei freien Lauf. BAD ST. LEONHARD. Bastelaktionen erfreuen sich im SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard immer großer Beliebtheit. Das Team des Hauses ließ sich unlängst etwas Besonderes einfallen: Alternativ zu zahlreichen Telefonaten konnten Senioren nun eigene Grußkarten für ihre Lieben basteln, die anschließend per Post versendet wurden.  Kontakt mit Angehörigen Die...

  • 03.04.20
Politik
Aufgrund der Corona-Krise wurden Kindergärten vor mehr als zwei Wochen geschlossen beziehungsweise mussten auf einen eingeschränkten Betrieb umstellen, welcher nun bis Ostermontag aufrecht bleibt.
3 Bilder

Wolfsberg
Kindergarten-Beiträge werden reduziert

Die Maßnahmen zur Einschränkung des Betriebs in Kindergärten wurden bis zum 13. April verlängert. Außerdem steht eine Reduktion der dafür verlangten Beiträge bevor. WOLFSBERG. Die seit 16. März geltende Verordnung sieht eine Schließung beziehungsweise einen eingeschränkten Betrieb in Kindergärten bis zum 3. April vor. Heute wurde die Verordnung nach dem Epidemiegesetz 1950 bis zum Ostermontag, den 13. April 2020, verlängert. Für den Monat März sollen die anfallenden Beiträge in der...

  • 02.04.20
Lokales
Auch während der Corona-Krise ist die Versorgung mit Medikamenten für jeden Menschen gewährleistet.
2 Bilder

Corona-Virus Lavanttal
Medikamente im Haushalt

Obwohl die Versorgung mit Arzneimitteln besteht, sollten Medikamente auch zu Hause vorrätig sein. ST. ANDRÄ. Da Apotheken einen Versorgungsauftrag haben, bleiben sie geöffnet: Der Zugang zu Arzneimitteln wird der Bevölkerung weiterhin geboten und für Personen, die der Risikogruppe angehören oder in Quarantäne sind, steht meist ein Zustellservice zur Verfügung. Außerdem gibt es regelmäßig Lieferungen, sodass kein Engpass an Medikamenten auftreten kann. Für Notfälle...

  • 02.04.20
Wirtschaft
Die beiden Geschäftsführer Karl Sajovitz und Christoph Butej (von links)

Wolfsberg
Regionalität zu Ostern stärken

Auch die zwei Fleischereien im Raum Wolfsberg befinden sich in einer sehr fordernden Situation und hoffen insbesondere auf das Ostergeschäft. WOLFSBERG. Die beiden Betriebe Butej und Sajovitz sind die einzig verbliebenen Fleischereien im Bereich der Stadt Wolfsberg. Die Corona-Krise macht ihnen ebenfalls zu schaffen: Neben erschwerenden Faktoren, wie Umsatzeinbrüchen, Mitarbeiterentscheidungen und der großen Ungewissheit aufgrund der aktuellen Situation, kommt nun das Ostergeschäft dazu....

  • 02.04.20
  •  1
Wirtschaft
In der Bäckerei Knusperstube in Wolkersdorf werden täglich rund 15 bis 20 Tonnen Schwarzbrot von Mitarbeitern hergestellt.
2 Bilder

Corona-Virus Lavanttal
Der Alltag in einer Bäckerei

Nach den anfänglichen Hamsterkäufen kehrt in der Bäckerei Knusperstube nun wieder Ruhe ein. ST. STEFAN. Die Corona-Krise bekommen alle Branchen zu spüren, doch insbesondere Lebensmittelproduzenten sowie Verkäufern wurde in den letzten drei Wochen einiges abverlangt. Die kurzfristige Panik, keine Lebensmittel mehr erwerben zu können, spürten auch die Mitarbeiter der Bäckerei Knusperstube rund um Inhaber Peter Storfer. Im Interview schilderte er der WOCHE, welche Hausforderungen die...

  • 01.04.20
Lokales
Die „Team Österreich Tafel“ von Rotem Kreuz startet in Kärnten wieder mit der Ausgabe.

Ab 4. April
Team Österreich Tafel startet mit fünf Ausgabestellen wieder

Aufgrund der Corona-Krise waren alle Kärntner Ausgabestellen der Team Österreich Tafel vorübergehend geschlossen. Am 4. April startet man wieder – in Wolfsberg, St. Veit, Althofen, Hermagor und Feldkirchen. Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen. Auch in Spittal wollte man nun startet, das verschiebt sich allerdings. KÄRNTEN. "Uns ist es sehr wichtig, dass wir die Team Österreich Tafel wieder anbieten können, da diese Hilfe in der derzeitigen Situation besonders notwendig ist. Die Abläufe bei...

  • 01.04.20
Lokales
Um große Menschenansammlungen zu vermeiden, wurden Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Gästen bis Anfang April abgesagt.

CORONA-VIRUS LAVANTTAL
Diese Veranstaltungen sind im Bezirk abgesagt

Aufgrund der Corona-Verordnung werden Veranstaltungen bis zum 3. April vorläufig abgesagt. Der Beitrag wird laufend aktualisiert. BEZIRK WOLFSBERG. Die Bundesregierung schränkt das öffentliche Leben ein, zahlreiche Veranstaltungen wurden bis Anfang April in ganz Kärnten abgesagt. Im Bezirk Wolfsberg betrifft das folgende Veranstaltungen. Wolfsberg 13. März: Arbeiterkammer (AK) Elternfrühstück 13. März: AK Vorrunden Billard-Cup 2020 13. März: Konzert mit der Band "Schmack" (Clubraum...

  • 01.04.20
Lokales
Die am 28. Mai 2020 geplante Musical- und Operettengala wurde vom Veranstalter abgesagt.

Corona-Virus Lavanttal
Musical- und Operettengala abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung am 28. Mai 2020 in Wolfsberg nicht statt. WOLFSBERG. Die Musical- und Operettengala wurde vom Veranstalter AS Entertainment abgesagt. Die Gala hätte am 28. Mai 2020 in den Kultur-Stadt-Sälen (KUSS) Wolfsberg über die Bühne gehen sollen. "Mit größtem Bedauern sehen wir uns dazu gezwungen, die geplante Veranstaltung in Wolfsberg abzusagen", heißt es seitens AS Entertainment. Bereits erworbene Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurück...

  • 01.04.20
Lokales
Der Grenzübergang Wurzenpass wird gesperrt.

Sperren
Grenzübergänge Grablach und Wurzenpass ab morgen gesperrt

Um die Verkehrsströme und das Personal zu konzentrieren: Zwei weitere Grenzübergänge ab morgen, 2. April, gesperrt. Auch geänderte Verkehrszeiten an anderen Grenzübergängen. KÄRNTEN. Der Bund meldet aufgrund der Corona-Krise nun zwei weitere Sperren von Grenzübergängen ab morgen, Donnerstag, 2. April. Gesperrt werden die Grenzübergänge Grablach und Wurzenpass ab Mitternacht. Was gilt dann? Slowenien: Sperre GrablachSperre WurzenpassLoibltunnel: offen von 5 bis 21 Uhr (bisher...

  • 01.04.20
Lokales
Martin Schifferl: Bezirksstellenleiter in Wolfsberg

Wolfsberg
Beharrliche Helfer im Einsatz

Sechs Mitarbeiter des Roten Kreuzes im Bezirk nehmen Abstriche bei Corona-Verdachtsfällen. WOLFSBERG. Im Rettungsdienst bringt das Corona-Virus einige Veränderungen mit sich: Im Rahmen der mobilen Test-Teams, die Rachenabstriche bei Verdachtsfällen nehmen, sind momentan sechs Mitarbeiter aus dem Bezirk im Einsatz. Die WOCHE sprach mit Bezirksstellenleiter Martin Schifferl über die aktuelle Situation beim Roten Kreuz und welche Herausforderungen der Alltag für die Einsatzkräfte bereithält. Im...

  • 01.04.20
Lokales
In der Karwoche werden heuer keine öffentlichen Gottesdienste in der Markuskirche statt finden.
2 Bilder

Lavanttal
Krise stärkt Beziehung mit Gott

Die aktuelle Situation bietet die uns Chance, kirchliche Rituale neu zu gestalten und zu Hause eine noch stärkere Gemeinschaft zu bilden. WOLFSBERG. Seit einiger Zeit hält Pfarrer Christoph Kranicki Messen ab, denen die Bevölkerung lediglich durch einen Live-Stream beiwohnen kann. Aktuelle Entwicklungen rund um den Corona-Virus treffen heuer auch die Karwoche: Eines der wichtigsten Feste im Kirchenjahr kann nicht in gewohnter Form gefeiert werden. Gläubige bleiben stattdessen durch...

  • 31.03.20
Wirtschaft
Senden auch Sie Ihren Leserbrief per E-Mail an die Redaktion der WOCHE Lavanttal.

Leserbrief
Der Countdown läuft

Vor Kurzem erhielt die Redaktion der WOCHE Lavanttal einen Leserbrief von Franz Kainbacher aus St. Georgen, wo er die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise aufgreift. Der Countdown läuft Das westliche ungedeckte Papiergeldsystem (Fiat Money) ist durch den Zins und Zinseszins und dem daraus resultierenden Zwang des Wirtschaftswachstums ein Pyramidenspiel. Diese Periode dauert nun seit dem letzten Währungsschnitt im Jahr 1948 über 70 Jahre an, wenn auch seit vielen Jahren das Wachstum...

  • 31.03.20
Lokales
Schüler der LFS Buchhof eignen sich ihr theoretisches und praktisches Wissen nun in den eigenen vier Wänden an.
2 Bilder

Corona-Virus Lavanttal
LFS Buchhof im Home-Office

Die Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Buchhof stellen ihr Können nun zu Hause unter Beweis. WOLFSBERG. Aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus lernen Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Buchhof seit rund zwei Wochen von zu Hause aus. Zusätzlich zum E-Learning entdecken die Schüler nun ihre praktischen Fertigkeiten in den eigenen vier Wänden.  Vielseitiges Home-OfficeNachdem die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus gesetzt wurden, starteten Schüler und...

  • 31.03.20
Lokales
Hilfeleistungen, vor allem für ältere Personen, werden im ganzen Bezirk angeboten.

CORONA-VIRUS LAVANTTAL
Hilfsangebote für Menschen im Bezirk

Viele Menschen bieten mittlerweile Hilfeleistungen im ganzen Bezirk und in allen Lebensbereichen an. Hier findet ihr eine Übersicht (wird laufend aktualisiert). WOLFSBERG. Die Ausbreitung des Corona-Virus macht vor allem der älteren Generation und Personen, die der Risikogruppe angehören zu schaffen. Sie dürfen das Haus nicht mehr verlassen und sind oft auf fremde Hilfe angewiesen: Einige Lavanttaler wollen den Betroffenen nun unter die Arme greifen und sie in der schweren Zeit unterstützen....

  • 30.03.20
  •  1
Wirtschaft
Die Geschäftsleitung: Helena Autengruber und Peter Mosgan

Corona-Virus Lavanttal
Hotel Torwirt liefert Frühstück

Seit Kurzem stellt das Hotel Torwirt einen Frühstück-Lieferdienst zur Verfügung. WOLFSBERG. Obwohl der Lieferdienst des Hotels Torwirt erst für den Sommer vorgesehen war, wurde dieser aufgrund der aktuellen Situation vorgezogen. Neben Festtags- und Themenplatten kann nun auch ein reichhaltiges Frühstück bestellt werden. Durch eine Sondergenehmigung der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wolfsberg ist das Hotel weiterhin für Monteure, Bauarbeiter und Ingenieure geöffnet.  Lieferservice Da...

  • 30.03.20
Wirtschaft
Auf dem Bauernmarkt beziehungsweise Wochenmarkt können weiterhin regionale Produkte erworben werden.

Wolfsberg
Bauernmärkte finden statt

Die Stadtgemeinde Wolfsberg hat die Erlaubnis zum Offenhalten der Bauernmärkte am Weiher, Offnerplatzl sowie in der Vermarktungshalle beim Euco Center erteilt. In St. Andrä findet der Wochenmarkt ebenfalls statt.  WOLFSBERG. Trotz der Corona-Krise finden Bauernmärkte in Wolfsberg wieder statt. Jedoch gibt es bestimmte Vorsichtsmaßnahmen, um die Gesundheit der Bevölkerung nicht zu gefährden. Zusätzlich zu den Mindestabständen zwischen Personen müssen ausnahmslos alle Lebensmittel verpackt...

  • 30.03.20
Lokales
Michaela Messner betreibt ihre Praxis in Wolfsberg.

Corona-Virus Lavanttal
Für die Seele etwas Gutes tun

Im Moment spielt die Lebenseinstellung eine sehr wesentliche Rolle. WOLFSBERG. Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Auch in der Branche von Michaela Messner, die eine Praxis für Kinesiologie, Coaching und Familienaufstellungen in Wolfsberg betreibt, hat sich durch das Corona-Virus einiges verändert. Positiv in die ZukunftAufgrund der Lebensumstände in den vergangenen drei Wochen hat Michaela Messner ein kostenloses Coaching-Programm entwickelt. "Menschen sollen...

  • 30.03.20
  •  1
Lokales
In Reichenfels kann der Bestell- und Lieferservice von Harald Theissbacher und Erwin Müller (links) abends in Anspruch genommen werden.

Corona-Virus Lavanttal
Neuer Lieferservice in Reichenfels

Ab morgen können Gerichte bei "Die Mühle #10" telefonisch bestellt werden. Die Zustellung erfolgt in Reichenfels durch das Taxiunternehmen Müller. REICHENFELS. Ab Montag, den 30. März 2020, wird bei Theissbacher's Mühle #10 in Reichenfels wieder gekocht. Am Abend können Gerichte, aus einer kleinen aber feinen Auswahl, unter der Nummer 04359/22 11 telefonisch geordert werden. Die angebotenen Speisen sind direkt auf der Homepage (www.diemuehle10.at) oder auf Facebook (Die Mühle #10 in...

  • 29.03.20
Lokales
Beim Hofladen der Familie Vallant vulgo Valtanbauer können ab nächster Woche Lebensmittel von regionalen Produzenten erworben werden.
2 Bilder

Corona-Virus Lavanttal
KuKuMa-Ware ab Hof

KuKuMa-Organisatoren reagieren: Ab nächster Woche stehen viele regionale Produkte im Valtanbauer-Hofladen zum Verkauf. WOLFSBERG (tef). In der Corona-Krise ist die Versorgung mit Lebensmitteln eine der zentralen Aufgaben. Ab sofort können Kunden auch wieder bei den Produzenten, die normalerweise beim Kulinarik-Kultur-Markt (KuKuMa) in Wolfsberg nachhaltig und ökologisch produzierte Lebensmittel anbieten, einkaufen.  Hofladen in der WeinzedleiDiese Möglichkeit zum Erwerb von...

  • 27.03.20
Lokales
Die ehemalige Musical-Darstellerin gibt fast täglich ein kleines Balkon-Konzert, das ihre Bekannten aus dem Lavanttal auf Facebook mitverfolgen können.

Corona-Virus Lavanttal
Musikalische Grüße aus Wien

Über Live-Streams auf Facebook möchte Sonja Schatz ihrer Familie und Freuden aus dem Lavanttal Kraft schenken. WIEN, WOLFSBERG. Die gebürtige Lavanttalerin Sonja Schatz lebt derzeit in Wien und studiert Musikerziehung auf Lehramt an der Universität. Aufgrund der Corona-Krise singt die ehemalige Musical-Darstellerin beinahe täglich am Balkon ihrer Wohnung im 10. Bezirk und möchte durch Live-Übertragungen dies auch mit Freunden und Bekannten aus dem Lavanttal teilen. Videos am...

  • 26.03.20
Lokales
Winterdienst ist gewährleistet: Mitarbeiter waren im Bereich der Pack auf der A2 Südautobahn heute Nacht im Einsatz.

Corona-Virus
ASFINAG-Mitarbeiter im Einsatz

Helden des Alltags: Mitarbeiter der ASFINAG sind rund um die Uhr auf den Autobahnen und Schnellstraßen im Einsatz. PACK. Vergangene Nacht musste die Winterdienstflotte der ASFINAG aufgrund der Niederschläge ausrücken, die teilweise knapp 15 Zentimeter Neuschnee bescherten. Die Mitarbeiter gewährleisten momentan Mobilität und Sicherheit unter größtem Gesundheitsschutz und tragen einen großen Teil dazu bei, dass die österreichweite Versorgung aufrecht erhalten bleibt. Klares Ziel Die...

  • 26.03.20
Lokales
Die Challenge für Lavanttaler Musikanten startete am Sonntag.

Corona-Virus Lavanttal
Lavanttaler Musikanten spielen auf

Seit Sonntag läuft die #musikerchallengelovontol2020 auf Facebook, wo bereits zahlreiche Volksmusikgruppen oder einzelne Musikanten ihre Beiträge online stellten.  LAVANTTAL. Musikanten aus dem Tal lassen sich von der Corona-Krise nicht unterkriegen. Anstatt auf diversen Veranstaltungen für gute Stimmung zu sorgen, nehmen sie ihre Stücke zu Hause auf und veröffentlichen die Videos anschließend auf Facebook. Weiters nominieren sie befreundete Musiker, die sich der Challenge ebenfalls mit...

  • 25.03.20
  •  1
Lokales
Eltern und Kinder nehmen Fernunterricht ernst.

Corona-Virus Lavanttal
Schüler wollen Kontakt halten

Schüler verschicken gelernte Lieder und Gedichte als Audiodateien. SCHÖNWEG. Neben den verlangten Aufgaben in Deutsch, Mathematik und Lesen erhält Maria Planka, Direktorin der Volksschule (VS) Schönweg, viele weitere Nachrichten von ihren Schülern. Im Zuge dessen singen sie Lieder, tragen Gedichte vor oder zeigen ihr, wie sie die Pause verbringen. "Home-Office-Plan"Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus sollen Schüler, so weit es möglich ist, zu Hause bleiben. In der VS Schönweg...

  • 25.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.