Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud

Beiträge zum Thema Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud

In Eigenregie und ohne Fremdleistungen konnte die sogenannte „Paulibauerquelle 4“ im unwegsamem Gelände durch Errichtung eines eigenen Zufahrtsweges neu gefasst werden.
  12

Frantschach-St. Gertraud
Quelle neu gefasst und ans Leitungsnetz geschlossen

Das Bauhof-Team mit Baggerfahrer Mario Müllner, Wassermeister Stefan Gutschi und Maurer Florian Darmann führte wichtige Arbeiten an der sogenannten "Paulibauerquelle 4" durch. Eine nicht alltägliche aber umso wichtigere Tätigkeit erledigten die Bauhof-Mitarbeiter der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud. In Eigenregie und ohne Fremdleistungen konnte die sogenannte „Paulibauerquelle 4“ im unwegsamem Gelände durch Errichtung eines eigenen Zufahrtsweges neu gefasst werden. Durch...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
Günther Vallant stellt der Bevölkerung einen neuen Service zur Verfügung: Bürgermeister-Sprechstunden per Videokonferenz

Frantschach-St. Gertraud
Videokonferenz mit dem Bürgermeister

Während der Corona-Krise steht Günther Vallant für Bürgermeister-Sprechstunden via Videokonferenz zur Verfügung. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Seit 22. April 2020 bietet Bürgermeister Günther Vallant Sprechstunden über das Internet an: In einer Videokonferenz werden nun Fragen der Bevölkerung beantwortet. Termine können am Gemeindeamt vereinbart werden, danach erhält man per E-Mail eine Terminbestätigung sowie den Link zur Videokonferenz. Wie funktioniert die Besprechung?Abstand halten und...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Für Bürger der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud steht ein Infoservice per WhatsApp zur Verfügung.
 1   2

Frantschach-St. Gertraud
Gemeinde informiert per WhatsApp

Bürger der Gemeinde können nun einen neuen Info-Service über WhatsApp in Anspruch nehmen.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Aufgrund der Corona-Krise ist die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud umso mehr bemüht, dass die Menschen auf dem Laufenden gehalten werden. Zusätzlich zur Gemeinde-Homepage und der Facebook-Seite wurde nun ein WhatsApp-Infoservice ins Leben gerufen.  Neuer Service der Gemeinde Ab sofort werden Neuigkeiten in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud auch per WhatsApp...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
vl: Bürgermeister Günther Vallant, GF. Tune Tomic, Marktgemeinschafts-Obmann Edwin Storfer, Amtsleiter Roland Kleinszig
  5

Frantschach-St. Gertraud
„TT-Natursteine“ eröffnet Geschäft in Frantschach-St. Gertraud

Ein großer Andrang herrschte bei der kürzlich erfolgten Geschäftseröffnung der Firma „TT-Natursteine“ von Tune Tomic im ehemaligen „Spar-Markt“ in St. Gertraud. Das Unternehmen ist Spezialist für den Handel und die Verlegung von Natursteinen, Marmor, Granit, uvm. Darüber hinaus bietet der Unternehmer in seinem Geschäft ein reichhaltiges Angebot von Musterböden, Natursteinen, Zubehör für die Grabpflege und vieles mehr an. Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeit gratulierte Bürgermeister Günther...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
  17

Frantschach-St. Gertraud
Abschied einer Schilehrerlegende nach dem Kindergartenschikurs

Von Traumwetter begleitet war die diesjährige Wintersportwoche, die der Gemeindekindergarten Frantschach-St. Gertraud mit Leiterin Silvia Petzmann gemeinsam mit der Kindergruppe „Kamper Käferlein“ mit Pädagogin Laura Baumgartner im Wintersportzentrum Weinebene veranstaltete. Unter fachkundiger Anleitung der Schi- und Snowboardschule von Gemeindevorstand Kurt Jöbstl und seinem Team war das teils erstmalige Kennenlernen der rutschigen Latten ein „Kinderspiel“. Abgeschlossen wurde die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
  65

Frantschach-St. Gertraud
Stargastauftritt beim Frantschach-St. Gertrauder Bauernsilvester

Ein voller Erfolg war auch die 3. Ausgabe des St. Gertrauder Bauernsilvester am Dorfplatz in St. Gertraud. Veranstaltet vom bewährten Team der Marktgemeinschaft Frantschach-St. Gertraud unter Obmann Edwin Storfer wurden den zahlreichen Besuchern aus Nah und Fern kulinarische Schmankerl geboten. Für volkstümliche Stimmung sorgte das „Saualm Duo“. Neben dem rhythmischen „Beat“ von DJ Sound Delüxxe sorgte Überraschungsstargast Virginia Ernst für tolle Stimmung am aus allen Nähten platzenden...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig

Frantschach-St. Gertraud
Frantschach-St. Gertraud investiert auch 2020 kräftig in die Infrastruktur

Zu Beginn der kürzlich abgehaltenen Sitzung befasste sich der Gemeinderat der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud mit der gemeindeeigenen Immobilien-KG. Der ausnahmslos positive Bericht über die Ergebnisse der letzten Sitzung des Kontrollausschusses wurde entsprechend zur Kenntnis genommen, das Budget 2020 und die ebenfalls bis 2021 reichende mittelfristige Finanzplanung der Orts- und Infrastruktur KG einstimmig beschlossen. Mehrheitlich gegen die Stimmen der Liste Hirzbauer wurde das Budget...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
  2

Frantschach-St. Gertraud
Ortskernbelebungsmaßnahmen im Mittelpunkt des Frantschach-St. Gertrauder Gemeinderates

Ortskernbelebungsmaßnahmen im Mittelpunkt des Frantschach-St. Gertrauder Gemeinderates Ortskernbelebungsmaßnahmen prägen weiterhin die Arbeit im Frantschach-St. Gertrauder Gemeinderat. So wurden der Finanzierungsplan für den Grunderwerb von Ortskernbelebungsmaßnahmen sowie die Finanzierungs- und Detailplanung der Zellacherstraße im Anschluss an die in Bau befindliche Lavantmeile einstimmig abgesegnet. Auch die für die Feststellung der Eigenjagdgebiete notwendigen Beschlüsse über...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
  67

Frantschach-St. Gertraud
Besucherrekord bei „Guten Morgen Österreich“ Frantschach-St. Gertraud

Einen regelrechten Besucheransturm verzeichnete das österreichweit gesendete Frühstücksfernsehen „Guten Morgen Österreich“ aus der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud. Darüber hinaus wurde vom Dorfplatz in St. Gertraud auch live die „Radio Kärnten Morgenshow“ mit den bekannten Radiomoderatoren Patricia Jordan und Mike Diwald ausgestrahlt. Bereits um 4.30 Uhr traf sich die ORF-Crew zu einem gemeinsamen Frühstück in der Knusperstube in St. Gertraud. Nach den 5 Uhr-Nachrichten begann die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
  38

Frantschach-St. Gertraud
„Lassnig-Haus“ diente als Kulisse einer Großübung für 12 Feuerwehren

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften fand sich kürzlich im Ortszentrum von Frantschach-St. Gertraud ein. Insgesamt 12 Wehren mit rund 80 Einsatzkräfte des Abschnittes „Mittleres Lavanttal“ (Feuerwehren der Gemeinden Wolfsberg und Frantschach-St. Gertraud) nahmen an der Einsatzübung über Einladung der Feuerwehr Frantschach-St. Gertraud teil. Übungsannahme war ein Vollbrand samt Bergung von eingeschlossenen Personen aus dem ehemaligen Wohn- und Geschäftsgebäude, das in wenigen Tagen abgerissen wird...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
  12

Frantschach-St. Gertraud
Dreharbeiten zum Ortsportrait von „Guten Morgen Österreich“

Der ORF ist am Dienstag, dem 24. September live mit der Sendung „Guten Morgen Österreich“ am Dorfplatz in St. Gertraud zu Gast. Kürzlich war ein Kamerateam mit dem aus „Radio Kärnten“ und „Kärnten Heute“ bekannten Moderator Michael Steuer zu Dreharbeiten für das Ortsportrait in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud zu Gast. Besucht wurden beispielsweise der Erzwanderweg mit der Knappenkapelle, die Wölch und die Weinebene. Mit vielen Tricks und Zuhilfenahme einer Kamera-Drohne für...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
  8

Frantschach-St. Gertraud
Bildungszentrum Frantschach-St. Gertraud erhielt Landesauszeichnung für „Gesunde Schuljause“

Über eine besondere Auszeichnung konnte sich dieser Tage das Bildungszentrum Frantschach-St. Gertraud freuen. Die Neue Mittelschule St. Gertraud mit Dir. Michael Drießen und die Volksschule St. Gertraud mit Dir. Gabriele Traußnig wurden für ihr Engagement im Zusammenhang mit gesunder Ernährung im Schulalltag ausgezeichnet. Schulwart Kurt Hofbauer als Verantwortlicher des Schulbuffets kreierte in Kooperation mit der Knusperstube Café in St. Gertraud Pausensnacks, die den Anforderungen einer...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
 2   34

Frantschach-St. Gertraud
Optimales Laufwetter beim 18. St. Gertrauder Frühlingslauf

Frantschach-St. Gertraud war wieder in Bewegung. Über 200 Teilnehmer, unter ihnen LH-Stv. Beate Prettner und Bürgermeister Günther Vallant, konnte die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud heuer bei angenehmen Temperaturen zum 18. St. Gertrauder Frühlingslauf mit „Gesunde Gemeinde“-Cup willkommen heißen. Beim „Gesunde Gemeinde“-Cup, wobei das Ziel die größtmögliche Annährung an die Durchschnittszeit aller Mannschaften ist, starteten 23 Teams und siegte beim Laufen das Team der GG Wolfsberg...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
vL. Edwin Storfer, Imrana u. Fatmir Ramiqi, Bgm. Günther Vallant, Vzbgm. Martin Schilcher
  13

Frantschach-St. Gertraud
„Kirchenwirt“ in St. Gertraud offiziell eröffnet

Bis zum letzten Platz besetzt war der St. Gertrauder „Kirchenwirt“ anlässlich der kürzlichen offiziellen Eröffnung. Imrana und Fatmir Ramiqi mit ihrem Team haben das Traditionsgasthaus nach fast sieben Jahren aus dem „Dornröschenschlaf“ geholt. In seiner Eröffnungsrede dankte Fatmir Ramiqi, der über mehr als 30 Jahre Gastronomieerfahrung in der benachbarten Steiermark verfügt, für die Unterstützung seitens der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud und das Vertrauen der Gäste. Begrüßen konnten...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Roland Kleinszig
Der Hochwasserschutz entlang der Lavant in Frantschach-St. Gertraud kostet rund vier Millionen Euro

Frantschach-St. Gertraud
Startschuss für den Hochwasserschutz an der Lavant

Die Kosten für das Gesamtprojekt sind für Bund, Land und Gemeinde gestiegen. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Mit dem Spatenstich am 19. Oktober fällt in Frantschach-St. Gertraud der Startschuss zum Hochwasserschutzprojekt an der Lavant. In der Gemeinderatssitzung beschlossen SPÖ, Liste Hirzbauer, ÖVP und FPÖ unter dem Vorsitz des Bürgermeisters Günther Vallant (SPÖ) nun einstimmig den Finanzierungsplan samt Auftragsvergabe für die Bauleistungen für das Großprojekt. Eigenanteil höher "Die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Der Gesamthaushalt der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud beläuft sich heuer auf rund 9,4 Millionen Euro

Aus dem Gemeinderat
"Neues Rekordbudget" in Frantschach-St. Gertraud

Der Frantschach-St. Gertrauder Gemeinderat beschloss das zweite Nachtragsbudget 2018. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Das Gesamtbudget 2018 der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud wächst noch um 469.100 Euro auf 9.375.600 Euro an. "Man könnte sagen wieder ein neues Rekordbudget", meinte Bürgermeister Günther Vallant (SPÖ) in der Gemeinderatssitzung. Die Mandatare von SPÖ, Liste Hirzbauer, ÖVP und FPÖ beschlossen am Donnerstag einstimmig den zweiten ordentlichen und außerordentlichen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Tritt mit 1. August seine neue Position als Amtsleiter in Frantschach-St. Gertraud an: Roland Kleinszig

„Ich werde ein offenes Ohr für alle haben“

Roland Kleinszig ist ab 1. August neuer Amtsleiter der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud. petra.moerth@woche.at FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD . Mit dem beruflichen Aufstieg ist für Roland Kleinszig (44), der mit 1. August zum neuen Amtsleiter der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud bestellt wurde, ein räumlicher Abstieg verbunden: Denn der bisherige Leiter des Bauamtes siedelt für seine neue Tätigkeit vom ersten Stock in ein Büro in der Nähe von Bürgermeister Günther Vallant in das...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Roland Kleinszig (Zweiter vorne von links) folgt Martin Jegart als Amtsleiter in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud

Frantschach-St. Gertraud: Neuer Amtsleiter bestellt

Roland Kleinszig folgt Martin Jegart als Amtsleiter nach. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Nach 21 Jahren als leitender Mitarbeiter der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud und zuvor 20-jähriger Tätigkeit beim Land Kärnten scheidet der Amtsleiter Martin Jegart mit 1. August aus dem aktiven Dienst aus. Als neuer Amtsleiter wird ihm Roland Kleinszig nachfolgen. Kleinszig, bereits seit November 1999 in der Marktgemeinde tätig, ist mit deutlichem Abstand als bestqualifiziertester Bewerber aus einem...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Am Mittwochabend werden im Werk Mondi Frantschach Servicearbeiten durchgeführt

Starker Geruch möglich: "Mondi" führt heute am Abend Servicearbeiten durch

Die Geschäftsführung der Mondi Frantschach GmbH informiert die Lavanttaler Bevölkerung über Servicearbeiten. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Im Zuge von Servicearbeiten im Werk Mondi Frantschach kann es heute Mittwoch am Abend lokal zu einer Geruchsbildung kommen. „Wir bedauern, falls es eventuell zu dieser Unannehmlichkeit kommt. Wir sind bemüht, die Arbeiten so rasch wie möglich durchzuführen", sagt Gottfried Joham, der Geschäftsführer der Mondi Frantschach GmbH. Die zuständigen Behörden wurden...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Quo vadis Frantschach-St. Gertraud? Darum dreht sich die Podiumsdiskussion am 9. November
 1   5

Frantschach- St. Gertraud: Wohin steuert Kärntens jüngste Gemeinde?

Die WOCHE Lavanttal lädt am 9. November zur Podiumsdiskussion in Frantschach-St. Gertraud. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Vor zwanzig Jahren schlug die jüngste von Kärntens 132 Gemeinden den Weg in die Selbstständigkeit ein: Nach einer Volksbefragung kehrten die Frantschach-St. Gertrauder mit 1. Jänner 1997 der Großgemeinde Wolfsberg den Rücken. Dorfzentrum entsteht Die Marktgemeinde mit dem Hochofen im Wappen zählte zwanzig Jahre später 2.632 Einwohner (Stand 1. Jänner 2017). Wohin soll sich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Wohin steuert Kärntens jüngste Gemeinde in den nächsten 20 Jahren? Darüber diskutiert die WOCHE Lavanttal mit Parteienvertretern und Gemeindebürgern
 2

Quo vadis Frantschach-St. Gertraud?

Die WOCHE Lavanttal lädt die Gemeindebürger am 9. November zur Diskussion mit den Parteienvertretern in den "Mondi"-Festsaal. FRANTSCHACH-ST. GETRAUD. Seit 20 Jahren ist Kärntens jüngste Gemeinde mit dem Hochofen im Wappen selbstständig. Wohin soll sich die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud in den nächsten 20 Jahren entwickeln? "Diese zentrale Frage bildete die Basis der ,nonconform ideenwerkstatt" in Frantschach-St. Gertraud im Jahr 2015", sagt Bürgermeister Günther Vallant (SPÖ). Die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Die Schüler der vierten Klassen der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud absolvierten erfolgreich einen "Erste Hilfe"-Kurs

St. Gertrauder Schüler "Erste Hilfe"-fit

Die Schüler der vierten Klassen der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud absolvierten erfolgreich einen "Erste Hilfe"-Kurs. ST. GERTRAUD. Margaretha Maurer organisierte in der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud einen von Elisabeth Tschernigg geleiteten Erste Hilfe-Kurs für die vierten Klassen. Nach diesem Grundkurs können die Schüler ihr Wissen um die stabile Seitenlage, Wiederbelebungsmaßnahmen oder das Anlegen von Verbänden erfolgreich in die Tat umsetzen. Zum Abschluss gratulierte...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Die Höhe des Schadens ist laut Polizeiinspektion (PI) St. Gertraud derzeit nicht bekannt

Frantschach-St. Gertraud: Mitarbeiter löschen in Firma Brand

In einem Betrieb in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud geriet am Samstagvormittag ein Notstromaggregat in Brand. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Aus bisher nicht bekannter Ursache geriet am Samstagvormittag in einer Firma in der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud ein Notstromaggregat in Brand. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte mehrerer Freiwilliger Feuerwehren (FF) konnte der Brand von Mitarbeitern der Firma gelöscht werden. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Johann Pongratz ist Obmann des AGV Frantschach
  3

Er leitet seit fast vier Jahrzehnten den Chor

Johann Pongratz engagiert sich seit vielen Jahren an vorderster Stelle beim AGV Frantschach. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Eine vergleichbare Vereinskarriere haben nur wenige. Johann Pongratz ist seit 1971 Mitglied des Arbeitergesangsvereines (AGV) Frantschach. Arbeit im Vorstand Davon übernimmt er als Obmann seit mittlerweile 38 Jahren nicht nur Verantwortung für das interne Vereinsleben, sondern als Vorstandsmitglied auch für finanzielle Belange und Haftungsfragen bei Veranstaltungen....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.