Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud

Beiträge zum Thema Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud

Die Schüler der vierten Klassen der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud absolvierten erfolgreich einen "Erste Hilfe"-Kurs

St. Gertrauder Schüler "Erste Hilfe"-fit

Die Schüler der vierten Klassen der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud absolvierten erfolgreich einen "Erste Hilfe"-Kurs. ST. GERTRAUD. Margaretha Maurer organisierte in der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud einen von Elisabeth Tschernigg geleiteten Erste Hilfe-Kurs für die vierten Klassen. Nach diesem Grundkurs können die Schüler ihr Wissen um die stabile Seitenlage, Wiederbelebungsmaßnahmen oder das Anlegen von Verbänden erfolgreich in die Tat umsetzen. Zum Abschluss gratulierte...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Die Höhe des Schadens ist laut Polizeiinspektion (PI) St. Gertraud derzeit nicht bekannt

Frantschach-St. Gertraud: Mitarbeiter löschen in Firma Brand

In einem Betrieb in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud geriet am Samstagvormittag ein Notstromaggregat in Brand. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Aus bisher nicht bekannter Ursache geriet am Samstagvormittag in einer Firma in der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud ein Notstromaggregat in Brand. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte mehrerer Freiwilliger Feuerwehren (FF) konnte der Brand von Mitarbeitern der Firma gelöscht werden. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Johann Pongratz ist Obmann des AGV Frantschach
  3

Er leitet seit fast vier Jahrzehnten den Chor

Johann Pongratz engagiert sich seit vielen Jahren an vorderster Stelle beim AGV Frantschach. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Eine vergleichbare Vereinskarriere haben nur wenige. Johann Pongratz ist seit 1971 Mitglied des Arbeitergesangsvereines (AGV) Frantschach. Arbeit im Vorstand Davon übernimmt er als Obmann seit mittlerweile 38 Jahren nicht nur Verantwortung für das interne Vereinsleben, sondern als Vorstandsmitglied auch für finanzielle Belange und Haftungsfragen bei Veranstaltungen....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Die Leiterin Jasmin Trattnig (rechts) und ihr Team sowie die Kinder haben sich sehr über die Spende gefreut

Frantschach-St. Gertraud: Eine Spende für die LKH-Zwerge

Die SPÖ-Frauen übergaben 350 Euro an die LKH-Zwerge. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Die SPÖ-Frauen Frantschach-St. Gertraud unter ihrer Vorsitzenden Susanne Münzer spendeten ihre Einnahmen vom Süßen Advent 2016 der örtlichen Kindergruppe LKH-Zwerge. Mit der Spende in der Höhe von 350 Euro wurde neue Bettwäsche angekauft, der Restbetrag wird noch in naher Zukunft in Bastel- und Malbedarf investiert. Die Leiterin Jasmin Trattnig und ihr Team sowie die Kinder haben sich sehr über die Spende...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Der Gemeindevorstand Kurt Jöbstl (ÖVP) mit der neuen Straßen- und Gehweggestaltung

Mehr Sicherheit für die Zellacherstraße

Nach ÖVP-Antrag: Neue Gehweggestaltung im Bereich der Zellacherstraße in Frantschach-St. Gertraud bei der Holzzufahrt der "Mondi". FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Die ÖVP-Fraktion hat im Gemeinderat in Frantschach-St. Gertraud am 7. April 2016 mit einem selbstständigen Antrag angeregt, die Gehweggestaltung im Bereich der Zellacherstraße bei der Holzzufahrt "Mondi" aus Sicherheitsgründen böschungsseitig an den Straßenrand zu verlegen. Der Gemeindevorstand Kurt Jöbstl (ÖVP) freut sich über die fertige...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Knapp eine Million Euro fließen in Infrastrukturmaßnahmen an der Zellacher Straße – darunter der Neubau einer Wasserleitung
 1   2

Geldspritze fürs Wassernetz in Zellach

Knapp eine Million Euro fließt in die Infrastruktur an der Zellacher Straße. petra.moerth@woche.at ZELLACH. Weitreichende Infrastrukturmaßnahmen beschlossen die Mandatare von SPÖ, Liste Hirzbauer, ÖVP und FPÖ in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Frantschach-St. Gertraud einstimmig. In einem Aufwaschen Die Marktgemeinde errichtet entlang der Zellacher Straße vom unbeschrankten Bahnübergang im Norden bis zum beschrankten Bahnübergang im Süden mit Investitionskosten in der Höhe von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Bürgermeister Günther Vallant (SPÖ; Fünfter von rechts) bei der offiziellen Eröffnung des neuen Vereinshauses in Kamp
 1

Neues Vereinshaus in Kamp

Die ehemalige Expositur wurde um rund 15.000 Euro adaptiert. petra.moerth@woche.at KAMP. Nach der Schließung der Expositur Kamp mit Ende des Schuljahres 2014/15 besuchen die verbliebenen acht Schüler aus Kamp seit September des Vorjahres die Volksschule St. Gertraud. Die dadurch frei gewordenen Räumlichkeiten in Kamp hat die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud nun für die örtlichen Vereine adaptiert. Im ehemaligen Lehrmittelzimmer der Expositur entstand eine Küche mit Möbeln und...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Die Schadenssumme ist laut Polizeiinspektion (PI) St. Gertraud noch nicht bekannt

Firmengebäude im Visier von Einbrechern

Bei einem Einbruchsdiebstahl in Frantschach-St. Gertraud erbeuteten die Täter Bargeld und Werkzeug. FRANTSCHACH, ST. GERTRAUD. In der Nacht auf heute Montag brachen unbekannte Täter durch Aufzwängen eines Fensters in ein Firmengebäude in der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud ein. Sie durchwühlten ein Büro und stahlen Bargeld und Werkzeug in derzeit unbekannter Menge. Im Keller zwangen die Täter eine weitere Türe auf und stahlen weiteres Werkzeug. Die Schadensumme ist laut Polizeiinspektion (PI)...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Kurze Pause: Das an der Packer Bundesstraße gelegene Frantschach-St. Gertraud ist auch sonntags stark frequentiert
  2

Verkehr auf dem Radar

Das Land Kärnten führt Mitte April in Frantschach-St. Gertraud eine Analyse der Verkehrsströme durch. FRANTSCHACH, ST. GERTRAUD. Die ruhige Idylle auf der sonntäglichen Aufnahme an der Frantschach-St. Gertrauder Ortseinfahrt von Wolfsberg kommend trügt. Um eine objektive Aussage über den Transit-, Durchzugs-, Durchgangs- sowie Ziel- und Quellverkehr treffen zu können, führt die stark frequentierte Lavanttaler Marktgemeinde Mitte April eine Verkehrsstromanalyse durch. Die Ergebnisse würden der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Ein Wiedersehen nach 40 Jahren gab es für diese ehemaligen Hauptschüler aus St. Gertraud
 2

Schüler trafen sich nach 40 Jahren wieder

ST. GERTRAUD, WOLFSBERG. Viele einstige Schüler des Schuljahres 1974/75 der Hauptschule St. Gertraud folgten der Einladung von Maria Brunner zum Klassentreffen anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums im "S'Landhaus". Beim Wiedersehen nach so langer Zeit konnten auch die ehemaligen Lehrer, Direktor in Ruhe Erich Oberländer, und die Fachlehrerin in Ruhe Klassenvorstand Gabriele Tatschl, willkommen geheißen werden. Nach dem gemeinsamen Mittagessen schwelgten die Lavanttaler in gemeinsamen Erinnerungen an...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.