20.10.2014, 14:15 Uhr

Schulklasse aus dem Stuwerviertel wurde vom RCE zum Planspiel auf den WU Campus eingeladen

Planspiel zum Thema "Nachhaltig Wirtschaften" durch das RCE Vienna mit Unterstützung der GB*2 für Schülerinnen der ONWM Max-Winterplatz 2 (Foto: RCE Vienna am WU Campus)
Im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit hat im Okt. das RCE Wien mit Unterstützung der GB*2 eine Schulklasse der Offenen Neuen Mittelschule Max-Winter-Platz zu einem Planspiel über das Thema „Wirtschaft und ökologische Nachhaltigkeit“ eingeladen.

Ziel dieses Brett- und Rollenspieles ist es, SchülerInnen wirtschaftliche Abläufe „hautnah“ erleben zu lassen und deren ökologischen Konsequenzen kritisch zu reflektieren. Die SchülerInnen übernehmen dabei die Rolle von UnternehmerInnen und versuchen im wirtschaftlichen Wettbewerb zu bestehen und dabei auf die ökologischen Grenzen des Planeten zu achten.
Die Schülerinnen waren begeistert. Danach gabs noch eine Führung durch den neuen WU Campus und das Viertel 2 - durch die Gebietsbetreuung Stadterneuerung.

Mehr Infos zum Event findet Ihr auf der Website zu den Aktionstagen Nachhaltigkeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.