Musikanten unterwegs
Trotz Corona ein Erfolg: der Mariazeller Zitherworkshop

Drei erfolgreiche Workshop-Tage.
2Bilder
  • Drei erfolgreiche Workshop-Tage.
  • Foto: H. Haider
  • hochgeladen von Sara Handl

MARIAZELL. Die Zither: Neben den bekannten Kollegen Gitarre und Geige ein oft vergessenes Saiteninstrument. Um die Wertschätzung dessen zu stärken, fand dieses Jahr der bereits zweite Zitherworkshop an der Musikschule Mariazell statt. Trotz Coronapandemie und den zugehörigen Abstands- und Hygienemaßnahmen war dieser mit 14 Teilnehmern aus ganz Ostösterreich gut belegt. Nach drei intensiven Unterrichtstagen mündete die engagierte Arbeit von vier Dozenten in ein Abschlusskonzert, welches die ganze Bandbreite der verschiedenen Zitherinstrumente aufzeigte.
Instrumenten- und Notenausstellungen ergänzten den Kurs. Die einhellige Meinung der Workshopteilnehmer: „Wir kommen sicher wieder zur nächsten Ausgabe im Oktober 2021“

Drei erfolgreiche Workshop-Tage.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Höchste Fleischqualität vom St. Aegyder Grießhof

Im südlichen Niederösterreich, inmitten der einzigartigen Landschaft rund um Gippel und Göller, befindet sich der Grießhof.
Dieser wurde im Jahr 2016 von David Weirer übernommen und seither mit voller Überzeugung biologisch bewirtschaftet.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen