Ausstellung des Kunstprisma in der Galerie Alpha

Herbert Kraus, Karl Heigel, Erich Karner, Ingrid Loibl, Margareta Weichhart-Antony, Erich Handlos,  Josef Gassner, Literatin Judith Thoma.
  • Herbert Kraus, Karl Heigel, Erich Karner, Ingrid Loibl, Margareta Weichhart-Antony, Erich Handlos, Josef Gassner, Literatin Judith Thoma.
  • Foto: J. Gassner
  • hochgeladen von Markus Gretzl

LILIENFELD/WIEN. Die Galerie Alpha im ersten Wiener Gemeindebezirk war vergangene Woche Schauplatz einer sehenswerten Ausstellungseröffnung des Kunstprisma Lilienfeld. Die Historikerin und Germanistin Dr. Isabella Ackerl als Kuratorin dieser ältesten Galerie für zeitgenössische Frauenkunst in Österreich begrüßte alle Künstler und Besucher und eröffnete die bis 30. September dauernde Ausstellung. Das Thema „femme“ wurde von den Künstlern vielfältig interpretiert, von den Schwierigkeiten, sich in die Mutterrolle hineinzufinden über das ambivalente Thema „Heilige und Hure“ bis zu verschiedenen Positionen, die Frauen in der Gesellschaft einnehmen oder die in der Literatur zu finden sind. Auch las zu diesem Thema Judith Thoma aus ihrer Lyrik.

Autor:

Markus Gretzl aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.