Das große "Entenrennen" in der Traisen in Lilienfeld

Da wenig Wasser in der Traisen ist, wurde nachgeholfen.
  • Da wenig Wasser in der Traisen ist, wurde nachgeholfen.
  • Foto: Scheiblecker
  • hochgeladen von Sebastian Puchinger

LILIENFELD. Die Ente ist in Lilienfeld auf keinem Fall vom Aussterben bedroht. In großer Zahl wurden sie vom Traktor in die Traisen geworfen. Am Sonntag, dem 19. August, fand das traditionelle Entenrennen in Lilienfeld statt. Die Gummienten starteten diesesmal von der Traunfellnerbrücke aus ihre spannende Reise.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen