Traisner Naturfreunde in der Steiermark

REGION. Die Traisner Naturfreunde unternahmen eine Wanderung auf die Tonion, einem Bergstock in den Mürzsteger Alpen südöstlich des Wallfahrtsortes Mariazell. Von der Passhöhe am Niederalpl (1224 m) führte Walter Schibich die 12-köpfige Gruppe in gemütlichem Auf und Ab über Wetterinalm, Weißalm und Ochsenboden zum Herrenboden. Von der modern anmutenden Eisenskulptur der Madonna am oberen Ende des Herrenbodens, von wo man einen wundervollen Blick über die langgestreckte Alm zur Hohen Veitsch hat, ging es auf einem steilen Wiesenboden hinauf zum Hochschnäbeltörl (1550 m), einem Sattel mit Holzgatter. Nun hieß es einen breiten Talkessel zu umwandern, ehe die letzten Höhenmeter zum Gipfelkreuz der Tonion (1699 m) auf dem steiniger werdenden Steig, der teilweise durch ausgedehnte Latschenfelder führt, in Angriff genommen wurden. Bei einer gemütlichen Gipfelrast genossen alle Teilnehmer den traumhaften Rundumblick auf Schneeberg, Rax, Schneealpe, Veitschalpe, Hochschwab, Göller, Gippel, Prolesalpe und die beiden Königskogel sowie auf Mariazell mit dem Ötscher im Hintergrund. Nach Eintrag ins Gipfelbuch ging es zurück zum Hochschnäbeltörl und über die Almfläche direkt zur Sennhütte am Herrenboden (1402 m) auf eine zünftige Jause. Frisch gestärkt erfolgte auf Almwegen, Steigen und Forststraßen schlussendlich bestens gelaunt der Rückmarsch zum Parkplatz auf der Niederalpl-Passhöhe.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Nina Burger setzt sich unter anderem für das Projekt "Daheimkicker" ein, das sich darum kümmert, dass Menschen mit Beeinträchtigungen Fußball spielen könne.
2

Sportler mit Herz
Nina Burger kann als Erste den Preis nach NÖ holen!

Nina Burger ist eine der erfolgreichsten Fußballerinen unseres Landes. Neben ihrem Talent hat sie aber auch ein großes Herz und setzt sich mit Leidenschaft für ihre Mitmenschen ein. Und das ist auch der Grund, warum die Sporthilfe sie nun für den renommierten Preis "Sportler mit Herz" nominiert hat. Du kannst nun dabei helfen, dass die 32-Jährige den Preis nach Niederösterreich holt!  NIEDERÖSTERREICH (red.) Die ÖFB-Rekordnationalspielerin und gebürtige Niederösterreicherin Nina Burger ist...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen