17.07.2017, 10:46 Uhr

"Wilfried" verstarb Sonntag in Lilienfeld

Austropop-Star Wilfried verstarb in Lilienfeld. Ende Mai präsentierte er seine neue CD.
LILIENFELD. Eine Ikone des Austropops verlor am Sonntag im Lilienfelder Spital seinen Kampf gegen den Krebs. Der im niederösterreichischen Pressbaum lebende Wilfried, bekannt durch Hits wie "Südwind" oder "Ziwui, ziwui", wurde 67 Jahre alt. Erst Ende Mai hatte der Künstler seine neue CD präsentiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.