Böschungsbrand neben Westbahnstrecke erfordete Einsatz der Leondinger Feuerwehr

Leonding(jaal) Zu einem Böschungsbrand neben der Westbahnstrecke wurde die Feuerwehr Leonding Samstag Nachmittag alarmiert.

Brand rasch gelöscht

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass neben den Bahngleisen der Westbahnstrecke ein Böschungsbrand ausgebrochen war. Die Hauptaufgabe der Feuerwehr war es diesen Brand zu löschen und mittels Wärmebildkamera nach versteckten Glutnestern zu suchen.

Keine Behinderung für Zugverkehr

Bei Einsätzen neben oder auf Zugschienen ist zusätzlich zur Polizei auch ein sogenatnnter NOKO (Notfallkoordinator der ÖBB) anwesend. Eine Speerung der Westbahnstrecke war nicht erforderlich.

Nach ca. 1 Stunde konnten die eingesetzten Kräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. Die Feuerwehr Leonding stand mit 22 Mann im Einsatz.

Fotos: FF Leonding

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen