Böschung

Beiträge zum Thema Böschung

2

Bergung in Biberbach
Fahrer übersah eine Grube

Feuerwehr Biberbach musste Teleskoplader und Lieferwagen aus misslichen Situationen befreien BIBERBACH. Zu gleich zwei Einsätzen wurde die Feuerwehr Biberbach  gerufen. Zuerst galt es einen umgestürzten Teleskoplader, knapp zwei Stunden später dann einen Lieferwagen, zu bergen. Zum ersten Einsatz des Vormittag wurden die Feuerwehrmitglieder zu einem landwirtschaftlichen Betrieb gerufen. Beim Rangieren übersah der Lenker eines Teleskopladers eine etwa ein Meter tiefe Grube und geriet in...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
5

Mit BMW M3 über Böschung gestürzt

Am Sonntagnachmittag (20. September 2020) ist es im Stadtgebiet von Baden zu einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag gekommen. BADEN. Ein BMW M3 fuhr von der Wienerstraße kommend auf der Pfaffstättnerstraße stadtauswärts als der Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor, von der Fahrbahn abkam und über eine Böschung stürzte. Dabei überschlug sich der Wagen und kam in Folge wieder auf den Rädern stehend in einer Wiese zum Stillstand. Nachkommende Fahrzeuglenker hielten an und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Ein ukrainischer Lenker eines Lkw kam am 12. September aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab stürzte in die Böschung.
10

Bergung
Lkw stürzte auf der A12 in Ebbs in eine Böschung

Ein 29-jähriger Lkw-Fahrer kam am 12. September auf der Autobahn A12 in Ebbs von der Fahrbahn ab und stürzte in die Böschung. Durch die Bergungsarbeiten wurde kurzzeitig eine Totalsperre der Richtungsfahrbahn Italien inclusive der Zufahrt Kufstein Nord erforderlich. EBBS (red.) Ein 29-jähriger Ukrainer lenkte am 12. September ein Sattelkraftfahrzeug aus Deutschland kommend auf der Autobahn A12 in Richtung Italien. Im Gemeindegebiet von Ebbs geriet er aus nicht bekannten Gründen im dortigen,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Ersthelfer und die freiwillige Feuerwehr Münster halfen bei der Bergung des am 8. September verunfallten Mann.
3

Bergung
Mann fuhr in Münster mit Behindertenfahrzeug in Böschung

In Münster kam am 8. September ein über achtzigjähriger Mann mit einem Behindertenfahrzeug von er Straße ab und fuhr in eine Böschung.  MÜNSTER (red.) Der Rettungsdienst und die freiwillige Feuerwehr Münster wurden am Dienstagabend, den 8. September zu einem Einsatz in Münster gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein über achtzigjähriger Mann mit einem Behindertenfahrzeug (Elektrobetrieb) im Ortsteil Gröben, nahe der Kompostieranlage, von der Fahrbahn abkam und in eine Böschung in der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Aus bisher unbekannter Ursache verunfallte der Mann aus Tschechien mit seinem Motorrad.

Südsteirische Grenzstraße
Motorradlenker über Böschung gestürzt

Heute Vormittag kam ein 34-Jähriger mit seinem Motorrad am Magdalensberg zu Sturz und schlitterte unter der Leitschiene durch. LAVAMÜND. Am Sonntag, den 9. August 2020, war ein Mann aus Tschechien mit seinem Motorrad auf der Südsteirischen Grenzstraße (B69) talwärts unterwegs. Am Magdalensberg verunfallte er in einer leichten Rechtskurve aus bisher unbekannter Ursache: Der 34-jährige Lenker schlitterte unter der Leitschiene durch, stürzte über eine steile Böschung und kam rund zehn Meter...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller

GemeindeWerke Telfs
Lagerstätten für neuen Kreisverkehr umgebaut

TELFS. Einen kleinen, aber wichtigen Beitrag leisten die GemeindeWerke Telfs bei der Errichtung des neuen Kreisverkehrs beim Sicherheitszentrum. Sie ermöglichen den Umbau einer Bestandsfläche, auf der bisher u.a. das Holzlager stand. Bau des neuen KreisverkehrsVoraussichtlich bis September dauern die Arbeiten zum Bau des neuen Kreisverkehrs an der Kreuzung der B 171 und der B 189 bei der Innbrücke von Telfs nach Pfaffenhofen. Dafür mussten im östlichen Bereich das Holzlager, die Besäumsäge...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri

Unfall in Piberbach
Pensionist stürzte mit Traktor über Böschung

Auf einem Feldweg entlang der ÖBB-Selzthalstrecke fuhr  ein 86-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, am 27. Juli 2020 gegen 19.20 Uhr, mit seinem Traktor im Gemeindegebiet Piberbach. PIBERBACH (red). Aus unbekannter Ursache kam der Pensionist mit dem Traktor rechts vom Feldweg ab, rutschte seitlich weg und stürzte über die Böschung Richtung Bahngleise. Die Zugmaschine kam neben den Gleisen auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Zugverkehr wurde gesperrt und der Traktor von der Feuerwehr...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Ein 17-Jähriger überschlug sich am 20. Juli mit einem Auto auf der Seestraße in Richtung Kramsach. Der Lenker fuhr mit zu hoher Geschwindigkeit und versuchte einem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen.
9

Seestraße
17-Jähriger überschlug sich mit Pkw in Kramsach

Ein 17-jähriger Österreicher überschlug sich am Montag den 20. Juli mit einem Pkw auf der Seestraße im Bereich des Reintaler Sees, als er versuchte einem entgegenkommenden Fahrzeug auszuweichen. Er fuhr, laut eigenen Angaben zu schnell. KRAMSACH (red). Am Montag mittag , den 20. Juli fuhr ein 17-jähriger Einheimischer mit einem Pkw auf der schmalen Seestraße im Bereich des Reintaler Sees in Richtung Kramsach.  Nach eigenen Angaben des 17-Jährigen war er mit überhöhter Geschwindigkeit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein deutscher LKW-Lenker kam mit seinem Fahrzeug im Kaisertal von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung.
5

Unfall im Kaisertal
LKW stürzt in Ebbs vierzig Meter ab

Lenker und Beifahrer bei schwerem LKW-Absturz in Ebbs nur leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. EBBS (red). Großes Glück hatten zwei Insassen eines LKWs am Montag, den 29. Juni. Die beiden Männer waren gegen 11:10 Uhr mit einem Lkw im Gemeindegebiet von Ebbs auf der Forststraße „Ritzau Alm“ talwärts unterwegs. Dabei geriet der 28-jährige Deutsche, der den LKW lenkte, aus bisher unbekannter Ursache mit dem Fahrzeug über den Straßenrand hinaus. Das Fahrzeug stürzte über eine...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
12

Wunder geschehen oftmals dadurch,
dass der Mensch sich nicht einmischt

Wenn die Böschung gerodet ist, kommt dort eine Blumenwiese hin - dachte ich vor 2 Jahren - voriges Jahr hab ich die Böschung gerodet - heuer entstand die Blumenwiese ganz von selbst. Da gab es das kleine Gemüsegärtchen, das Heiligtum meines LetztEx - und als er sich ver.ex.te, verwilderte es zunehmends und zusehends - wie auch der Rest der Böschung. 2018 begann ich, mein Grundstück wieder mal begehbar zu machen. Nachdem die Böschung gerodet war, war aber auch klar, sie ist zu steil, als...

  • Neunkirchen
  • ChrisTina Maywald
Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus Spittal.

Trebesing
Mit PKW Böschung abgestürzt

Ein 66-jähriger Pensionist ist in Trebesing beim Reversieren mit seinem PKW 20 Meter weit eine Böschung abgestürzt und wurde schwer verletzt. TREBESING. Ein Pensionist geriet in seiner Heimatgemeinde Trebesing am 16. Mai gegen 22.00 Uhr beim Reversieren mit seinem PKW über den Böschungsrand hinaus und stürzte mit dem Fahrzeug rückwärts circa 20 Meter ab. Beim Absturz überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 66-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Nachbarn...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Raach am Hochgebirge
Autofahrer (24) tödlich verunglückt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Raach am Hochgebirge stürzte ein Pkw mit einem 24-Jährigen eine steile Böschung runter. Der junge Lenker starb. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am Morgen des 24. April einen Pkw auf der L 134 aus Richtung Gloggnitz kommend in Fahrtrichtung Schlagl. Bei Straßenkilometer 17,610 kam er aus unbekannter Ursache mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, fuhr über eine stark abfallende Böschung und stieß gegen einen Baum. "Der Lenker verstarb an der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Auto des 53-jährigen Lenkers überschlug sich, nachdem er den am Pannenstreifen stehenden PKW seitlich gerammt hatte.
3

Verkehrsunfall
Abgelenkter Fahrer (53) rammt Auto bei Radfeld

Verkehrsunfall auf der A12 in Radfeld: Ein 53-jähriger Lenker war abgelenkt und krachte mit seinem PKW in ein am Pannenstreifen stehendes Auto.  RADFELD (red). Ablenkung war die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der A12 bei Radfeld am Montag, den 20. Jänner. Ein 53-jähriger Österreicher  war mit seinem Auto gegen 12:30 Uhr auf der Inntalautobahn Richtung Kufstein unterwegs. Bei Radfeld suchte der Mann in der Mittelkonsole nach seinem Führerschein. Durch die Ablenkung geriet der Mann auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am Fahrzeug der Frau wurden schwere Beschädigungen festgestellt.

Wolfsberg
Pkw stürzte über Böschung

Eine 34-jährige Lenkerin kam heute mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. WOLFSBERG. Eine Frau aus dem Bezirk Wolfsberg kam mit ihrem Pkw von der Straße ab und stürzte über eine steile Böschung auf eine Wiese. Sie konnte sich noch selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Schwerer SchadenDie 34-jährige Lenkerin war am 15. November mit ihrem Pkw auf einer Gemeindestraße im Bezirk Wolfsberg unterwegs. Plötzlich kam sie mit dem Auto von der Fahrbahn ab und stürzte über eine steile Böschung auf...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Verkehrsunfall in Landeck: Bäume stoppten glücklicherweise einen Absturz in den Inn.
6

Polizeimeldung
Fahrzeugabsturz in Landeck forderte vier Verletzte

LANDECK. Ein mit vier Personen besetzter PKW kam aus bisher unbekannter Ursache über die Fahrbahn ab. Bäume stoppten einen Absturz in den Inn. Die vier Insassen erlitten leichte Verletzungen. Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag Ein 22-jähriger deutscher Pkw-Lenker war gemeinsam mit drei Freunden – zwei deutsche Staatsangehörige im Alter von 25 und einem 31-jährigen Deutschen – auf der B171 von Zams in Richtung Landeck unterwegs. Offensichtlich aufgrund von Sekundenschlaf kam der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Feuerwehren Rekawinkel und Pressbaum bargen gemeinsam das Baufahrzeug.
6

Dumper über Böschung gekippt
Muldenkipper stürzt über Böschung

REKAWINKEL. Vergangenen Freitag stürzte ein Muldenkipper-Fahrer mit dem Dumper einen Abhang hinunter. Die Freiwillige Feuerwehr Rekawinkel barg das Baufahrzeug gemeinam mit der Freiwilligen Feuerwehr Pressbaum. Der Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. "Wir bedanken uns bei den Kameraden der Feuerwehr Pressbaum sowie bei den Einsatzkräften der Rettung und der Polizei für die Zusammenarbeit. Anbei wünschen wir dem Verletzen alles Gute und baldige...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Der Traktor fuhr eine Böschung hinauf, kippte um und begrub den jungen Landwirt unter sich.

28-Jähriger starb
Traktor begräbt jungen Landwirt unter sich

In der zur Gemeinde Sattledt gehörenden Ortschaft Maidorf ist am Abend des Donnerstags, 8. August, ein 28-jähriger Mann mit seinem Traktor tödlich verunglückt. Er geriet laut Polizei unter das Fahrzeug. SATTLEDT. Der Lenker kam den Angaben der Ermittler zufolge rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf eine Böschung auf. Dabei kippte das Fahrzeug nach links auf die Straße. Der 28-Jährige fiel aus dem Traktor und wurde unter dem Führerhaus eingeklemmt. Anrainer bemerkten das Unfallfahrzeug...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
5

UNFALL
Beim Reversieren über Böschung geschlittert

KALTENBERG. Zu einem spektakulären Einsatz wurde am Dienstagabend (23. April) die Feuerwehr Kaltenberg direkt vor ihrem Zeughaus alarmiert. Ein Lenker war beim Reversieren mit seinem Pkw über eine Böschung geschlittert. Der Mann konnte sich selbst unverletzt aus dem Wagen befreien und die Feuerwehr rufen. Die Feuerwehr Kaltenberg entschied sich dafür, die Feuerwehr Tragwein mit dem Kran beizuziehen, um eine schonende Bergung des Fahrzeuges durchführen zu können.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Mit einem Quad kamen zwei 18-Jährige vom Weg ab

Pöckstein
Zwei 18-Jährige bei Unfall mit Quad verletzt

Zwei 18-Jährige stürzten in Pöckstein mit einem Quad über die Böschung. PÖCKSTEIN. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk St. Veit verunfallte gestern, Sonntag in Pöckstein mit seinem Quad. Auf einer steilen Schotterstraße kam er vom Weg ab, stürzte über die Böschung und überschlug sich mehrfach. Der Lenker, sowie sein Beifahrer (18) wurden mit Verletzungen in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Im Gasteinertal waren auch Kids der Wasserrettung mit Müllsäcken unterwegs.
3

Müllentsorgung
Wasserretter säuberten die Gewässer

 Jährlich im Frühling nach der Schneeschmelze werden zahlreiche Verschmutzungen von achtlos weggeworfenen Gegenständen sichtbar. PONGAU (aho). Entlang von Flüssen, Bächen und Seen setzen sich die Mitglieder der Wasserrettung immer wieder für den Umweltschutz ein. So wurden in den vergangenen Tagen von zwei Ortsstellen Reinigungsaktionen mit den Jugendgruppen der Wasserrettung durchgeführt. Mehrere hundert Kilo Müll gesammelt In Schwarzach beteiligen sich jährlich mehrere Vereine an...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
3

Altmünster
Ausritt in Böschung

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, so lautete der Alarmtext am Sonntag um 8:32; ein PKW kam aus nicht geklärter Ursache im Ackerweg von der Straße ab und fuhr in die stark bewachsene Böschung. Da sich unsere gesamte Bewerbsgruppe gerade im Sicherheitszentrum zum Training befand, konnten in kürzester Zeit die ersten Einsatzkräfte Vorort sein. Im Fahrzeug war noch die Lenkerin und konnte aus eigener Kraft nicht aus dem Fahrzeug aussteigen. Erst als Teile der Hecke entfernt wurde, konnte...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
Der Bus drohte über die Böschung zu kippen.
3

St. Martin
Schulbus landete im Straßengraben

ST. MARTIN. Am Montag kam um 14:40 Uhr auf der L 8291 von Roßbruck Richtung Maißen ein Schulbus von der Straße ab und blieb seitlich im Straßengraben liegen. Die zuerst eingetroffene Freiwillige Feuerwehr Lauterbach konnte allerdings Entwarnung geben: Außer dem Fahrer, der glücklicherweise nicht verletzt wurde, befanden sich keine Passagiere im Bus. Die Freiwillige Feuerwehr St. Martin wurde nachalarmiert. Gemeinsam nahmen die Mitglieder der beiden Feuerwehren die Fahrzeugbergung mittels...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Ein LKW kam bei Liebnitz von der Straße ab und stürzte in die Böschung.
6

LKW stürzte in Böschung: Kremser Verstärkung angefordert

LIEBNITZ. Ein Sattelkraftfahrzeug kam am Montag auf der Landesstraße 8057 von der Straße ab. Die Zugmaschine stürzte über eine Böschung, der Auflager ragte teilweise in der Luft hängend über die Fahrbahn. Ein Spezialkran der Feuerwehr Krems kam zum Einsatz. Der LKW-Fahrer war Richtung Pommersdorf unterwegs, als er in einem Waldstück bei Liebnitz (Gemeinde Raabs an der Thaya) in einer leichten Rechtskurve aufgrund der Straßenglätte die Kontrolle über das Schwerfahrzeug verlor. Das...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Eine Autofahrerin stürzte kurz nach Imlau im Pongau über eine vier Meter hohe Böschung. Ein Baum brachte das Auto zum Stillstand.

Auto vier Meter über Böschung gestürzt: Lenkerin verletzt

IMLAU. Am Vormittag des 2. Septembers fuhr eine 27-jährige Einheimische mit dem Auto auf der Salzachtal Bundesstraße (B159) in Richtung Bischofshofen. Kurz nach Imlau kam sie aus bisher unbekannter Ursache auf den rechten Straßenrand. Dort touchierte sie die Böschung, kollidierte in weiterer Folge mit der Leitschiene. Danach stürzte sie über eine etwa vier Meter hohe Böschung. Dort wurde der Wagen von einem Baum aufgehalten und gelangte in extremer Schräglage in Endposition. Das Auto...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.