Charity-Aktion: 652 Kilo für die Tiere

Bei den Portaits konnte die Leondinger Fotografin das Vertrauen zwischen Mensch und Tier einfangen.
17Bilder
  • Bei den Portaits konnte die Leondinger Fotografin das Vertrauen zwischen Mensch und Tier einfangen.
  • Foto: Sabine Starmayr
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

LEONDING (nikl). Zum fünften Mal lud die weit über die Bezirksgrenzen bekannte Fotografin Sabine Starmayr zum Charity-Event ein. Vor Ort in ihrem Fotostudio in Leonding fotografierte Starmayr vergangenen Freitag und Samstag Hunde und ihre Besitzer.

Portraits zum „Nulltarif“

Diese Portraits erhielt man zum „Nulltarif“: Im Gegenzug dazu spendeten die Besitzer mindestens fünf Kilo Hunde- oder Katzenfutter für das Linzer Tierheim. „Ich bin selber Besitzerin eines Hundes und hab mir vor fünf Jahren gedacht: Mit deiner Profession – dem Fotografieren – kannst du das Tierheim unterstützen. Seit vorigem Jahr mache ich diese Aktion jetzt über zwei Tage.“

Shooting mit Wertschätzung

„Ich bin sehr dankbar für den Einsatz der Teilnehmer“, sagt Starmayr. Der wertschätzende Umgang mit dem Tier spielte bei den Shootings – pro Hund 15 Minuten – eine entscheidende Rolle. Dabei spielte auch die Wolfühlfühlatmosphäre im Studio eine wichtige Rolle. „Die Hunde und ihre Beistzer standen beide Tage im Mittelpunkt des Geschehens.“ Zum Abschluss jedes Shootings gab es noch eine Tasche mit Give-Aways: Starmayr: „Da möchte ich mich auch bei meinen zahlreichen Partnern wie Megazoo und natürlich bei der BezirksRundschau Linz-Land für die tolle mediale Unterstützung herzlich bedanken.“

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen