Direktvermarktung: Selbstentnahmestationen im Bezirk Linz-Land

Service für die Kunden: Armin und Manuela Eder setzen auf eine Grillhütte.
  • Service für die Kunden: Armin und Manuela Eder setzen auf eine Grillhütte.
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

BEZIRK (nikl). „Anfangs wurden wir überrannt und mussten fast jede halbe Stunde den Kühlschrank mit Grillfleisch bestücken. Mit diesem Erfolg haben wir ganz und gar nicht gerechnet“, betont das engagierte Landwirtsehepaar Armin und Manuela Eder aus Hörsching: „Es gibt so viele Leute, die am Sonntag gerne spontan grillen, sehr oft fehlt dann jedoch das passende Fleisch dazu. Warum sollte jemand am Sonntag zu einer Tankstelle fahren, um sich Grillfleisch zu besorgen? In den Sommermonaten – bis zum Schulstart – ist unser Hofladen geschlossen. Warum sollten die Kunden auf unsere Produkte verzichten? So entstand unsere spontane Idee einer Grillhütte.“

Selbstabholstation mit einer Kassenbox

Gesagt, getan: Seit zwei Wochen befindet sich eine gewisse Menge an Grillfleisch – vakuumiert und in einem Kühlschrank gelagert – in einer zwei Quadratmeter großen Hütte am Rande des Grundstücks der Familie Eder. Sozusagen eine Selbstabholstation für das begehrte Grillgut mit einer Kassenbox zum Selbstzahlen. „Wir setzen auf die Ehrlichkeit unserer Kunden und wurden in den zwei Wochen nicht enttäuscht“, betont Manuela Eder.

Ergänzung zur Direktvermarktung

„Vom Ei über die Kartoffeln bis zum Grillfleisch: Selbstentnahmestationen, vom Kühlschrank bis hin zum Automaten, mit landwirtschaftlichen Produkten sind eine gute Ergänzung zum System der Direktvermarktung – zum Beispiel den Hofläden“, ist Bezirksbauernkammer-Obmann Johannes Gruber überzeugt. Für Gruber gibt es dabei nur ein Erfolgsrezept: „Dort, wo ein gegenseitiger Bezug – Konsument und Bauer – gegeben ist, funktioniert eine solche Selbstentnahmestelle. Fazit: Es ist ein Service für den Konsumenten und eine Vereinfachung für den Bauern.“

Vertrauen steht im Vordergrund

Vertrauen ist für den obersten Bauernvertreter im Bezirk entscheidend: „Bauern müssen sich auch wohlfühlen mit dem System der Abholstationen. Man braucht ein Vertrauen die Konsumenten.“

Direkter Kontakt zählt

Auf einen solchen direkten Draht zum Konsumenten setzt der Ennser Landwirt Johannes Gölzner, einer von 114 Direktvermarktern im Bezirk Linz-Land. Ab dem 19. September bringt der innovative Landwirt 2.600 Hühner in zwei Wanderställen unter. Unweit dieser tierfreundlichen Unterkunft wird Gölzner eine Hütte mit einem Kühlschrank zur Selbstentnahme der Eier aufstellen: „Der Konsument ist hautnah am Produkt und sieht, wie wir vor Ort mit den Tieren arbeiten. Damit steigt sicher auch die Wertschätzung gegenüber den Produkten aus der Landwirtschaft“, ist sich der Ennser Landwirt sicher.“

Selbstabholstationen im Überblick:

Familie Gerhard und Gertraud Schedlberger: Eierautomaten in Asten, Ansfelden und in St. Florian: schedlberger-eier.at

Armin und Manuela Eder:

Grillhütte mit einem Kühlschrank als Selbstabholstation für Grillfleisch. Ort: Mühlbachstraße 70, 4063 Hörsching.

Christoph Gallner:

Automat mit Grillfleisch bei der Avia-Tankstelle in Niederneukirchen und in Neuhofen beim Lagerhaus.

Miesenbergerhof – Stefanie & Simon Thaler:

Eier und Kartoffeln beim Selbstbedienungsstand direkt vor dem Bauernhof in der Schafferstraße 14, 4060 Leonding.

Voraussichtlich ab Ende September:

Johannes & Katrin Gölzner: Eierkühlschrank. Ort: Kottingrat 12, 4470 Enns.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen