Fußballnachwuchs
Mehr Platz für Paschinger Fußballverein

Hinter dem Funcourt in Langwies soll das Trainingsfeld entstehen.
2Bilder
  • Hinter dem Funcourt in Langwies soll das Trainingsfeld entstehen.
  • Foto: Gemeinde Pasching
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Fußballnachwuchs des Fußballvereins SV Pasching 16 werden ab September beim Kinderspielplatz Langwies, direkt hinter dem Funcourt, ihre Muckis trainieren.

PASCHING (red). Einen Vereinscontainer soll es für diese Überbrückungsphase auch geben.Die Gemeinde Pasching stellt dem Paschinger Fußballnachwuchs neben einer bespielbaren Wiese, auch eine Umkleide- und Lagermöglichkeit für Trainingsutensilien in Form eines Containers zur Verfügung.

Baubeginn im August

„Unsere derzeitigen Trainingsflächen beim Waldstadion reichen nicht aus, um allen Trainingsanforderungen gerecht zu werden. Diese Ausweichmöglichkeit ist damit eine sehr gute Alternative für die Kids. Damit sie sich auch richtig wohlfühlen, wird der neue Vereinscontainer innen entsprechend ausgestattet und außen in den Vereinsfarben gestaltet“, erklärt Bürgermeister Peter Mair.Die dafür notwendigen baulichen Maßnahmen sollen im August durchgeführt werden. Derzeit verfügt der SV Pasching 16 über vier Mannschaften mit insgesamt mehr als 80 Spielern.

Hinter dem Funcourt in Langwies soll das Trainingsfeld entstehen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.