Österreichischen Meistertitel erfolgreich verteidigt
Trauner Rock'n'Roll Akrobaten feiern Comeback in Graz!

5Bilder

Am Samstag, 5. Juni, gingen im Rahmen der „Austrian Finals“ die Österreichischen Meisterschaften erfolgreich über die Bühne. In Graz fand neben zahlreichen anderen Sportarten auch in Rock’n’Roll Akrobatik und Boogie Woogie das Turnier-Highlight des Jahres statt.

TRAUN. Von Top Show Traun waren nach der fast 1,5 Jahre langen Pause 2 Paare mit am Start: Anna Sturm und Matthias Feichtinger in der Klasse Main Class Free Style. Die Beiden haben die letzten Wochen hart daran gearbeitet wieder in ihre alte Form zu kommen. Mit neuem Trikot und neuer Choreographie in der Fußtechnik, sowie neuer Akrobatik waren sowohl die Zuschauer als auch die Wertungsrichter begeistert. Damit war ihnen der Titel Österreichische Meister sicher.
Paulina Exner und Leon Brückl in der Klasse Junioren. Sie stiegen direkt aus der Vorrunde ins Finale und beendeten das Turnier sehr erfolgreich auf Platz 5.

Wir sind sehr stolz auf unsere beiden Paare, die sich nach der langen Pause auf der österreichischen Tanzfläche zurückgemeldet haben. Besonders Stolz sind wir, dass Anna und Matthias den Meister-Titel aus dem Jahr 2019 verteidigen konnten und ein weiteres Jahr den Titel tragen dürfen.

Der nächste Schritt ist die Europameisterschaft in Sochi (RUS) und hoffentlich ein ereignisreicher Herbst im nationalen sowie im internationalen Umfeld!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen