Nachwuchs und Technik

Manfred Benischko: "500 Kinder waren vom Projekt KET Linz-Land fasziniert."
3Bilder
  • Manfred Benischko: "500 Kinder waren vom Projekt KET Linz-Land fasziniert."
  • Foto: Cityfoto
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Linz-Land

BEZIRK (red). Um Kindern bereits im Kindergarten die spielerische Beschäftigung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen und technischen Fragestellungen zu ermöglichen, haben die WKO Linz-Land, das Land Oberösterreich, das Regionalforum und der Verein Otelo die Erlebnisausstellung „KET – Kinder erleben Technik“ in vier verschiedenen Gemeinden des Bezirkes Linz-Land durchgeführt. „Und das sehr erfolgreich“, zieht der Obmann der WKO Linz-Land, Manfred Benischko, zufrieden Bilanz über dieses Gemeinschaftsprojekt, mit dem es gelungen ist, 500 Kinder frühzeitig für die Tech¬nik zu begeistern.

Je eine Woche lang hatten Kinder der Kindergärten von Neuhofen, Ansfelden, Traun und St. Flo¬rian die Möglichkeit, an interaktiven Experimentierstationen Technik hautnah zu erleben. „Be-reits mit dem KET-Theaterstück ,Fang die Kuh!‘, jeweils zu Beginn jeder Projektwoche, ist es hervorragend gelungen, die Kinder auf die Technikwoche vorzubereiten und für den Bereich Naturwissenschaft und Technik zu begeistern“, resümieren auch die Kindergartenpädagoginnen positiv. Um auch (Groß-)Eltern, Unternehmen der jeweiligen Gemeinde sowie die breite Öffent-lichkeit für die Bedeutung der frühen Beschäftigung mit Naturwissenschaft und Technik zu sensi-bilisieren, wurde im Rahmen jeder der vier Projektwochen zu einem „Tag der offenen Tür“ ein¬ge¬laden. Mit Freude beobachteten die Besucher die Kinder beim eifrigen Experimentieren und Forschen.

„Je früher Kinder lernen, mit Technik spielerisch umzugehen, umso natürlicher wird in den spä¬teren Jahren der Zugang zur Technik. Mit dieser Erlebnisausstellung ist es gelungen, das Interes-se der Kinder für Technik zu wecken und ihnen Denkanstöße und Impulse zu geben“, ist Benischko von der nachhaltigen Wirkung dieses erfolgreichen Gemeinschaftsprojektes überzeugt.

Autor:

Bezirksrundschau Linz-Land aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.