Anzeige

Austria for Africa Express gestartet

LINZ - beladener Transporter bereit zur Abfahrt
3Bilder

Alles bereit, Dienstag 24. Februar, Verabschiedungsevent im Passage City Center für Roland Pachner und Stefan Pesendorfer von der Initiative "Austria for Afrika-Express"

"Wir wollen mit einfachen Mitteln viel bewegen. Deshalb haben wir unseren Bus vollgepackt und fahren selbst nach Gambia", sagt Roland Pachner. Der Transporter ist bis oben hin mit einen Blutgasanalysegerät, medizinischem Zubehör, Schulzubehör und Geschenken für die Kinder von Afrika vollgepackt. "Wir wollen ein Rundumpaket liefern. Medizinisches Zubehör für Notfälle und Spielzeug und Süßigkeiten, damit die Kinder eine Freude haben", sagt Stefan Pesendorfer.

Ebenfalls im Gepäck haben die beiden Oberösterreicher einen Spendencheck über 1.500,- Euro des Landes OÖ, überreicht von Landeshauptmann Josef Pühringer. "Afrika ist der vergessene Kontinent und ich danke den beiden für ihren Beitrag, dass sich das ändert", sagte Landeshauptmann Pühringer bei dem offiziellen Abschied. Insgesamt haben Pachner und Pesendorfer rund 15.000 Euro an Sach- und Geldspenden sammeln können.

Autor:

Austria for Africa Express aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen