Tempelritterorden OSMTH-Österreich Komturei für Oberösterreich/Niederösterreich
Jahresrückblick der Komturei OSMTH

Ein sehr Ereignis -Reiches Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Ein sehr erfolgreiches und Glückliches Jahr für den Tempelritter Orden OSMTH-Österreich./ Komturei für Oberösterreich/Niederösterreich.

Neben zwei sehr schönen und feierlichen Konventen ( Einer wurde hier in unseren schönen Oberösterreich im Stift Kremsmünster im Juni abgehalten ) War es vor allen im Karitativen Bereich das erfolgreichste Jahr der Komturei des Osmth-Oberösterreich/ Niederösterreich.

Unser ganz besonderer Dank geht auch heuer wieder an das AKH-LINZ. Zwei SEHR GROßE Spenden des AKH-Linz die an die ORA-International und Human International geliefert wurden. Insgesamt waren es weit über 30 Elektrisch Betriebenen KH-Betten, vielen Patientenliegen, Rollstühlen, Nachtkästchen, 3 Stück Ultraschallgeräten mit Monitoren und Druckern, und OP-Besteck und weiteren vielen vielen Artikeln war heuer zum ersten Mal auch das Krankenhaus der Barmherzigen-Schwestern-Linz, vertreten durch die Med.Techn.Abteilung mit weiteren 3 Ultraschallgeräten, mit Monitor und Druckern( Übergabe an die Griechenland-Hilfe ) bei den Großzügigen Spendern.

Mittlerweile hat sich auch im Apotheker - Bereich eine sehr großartige Hilfestellung gebildet, und wir verfügen schon jetzt über ein wunderbares kleines Netzwerk. Möge es in diesen Sinne der Hilfsbereitschaft, der Nächsten-Hilfe und Menschlichkeit für die Ärmsten unter den Armen weiter voranschreiten.

Um Interessierten, Freunden und unseren Spendern und Gönnern einen kleinen Überblick über uns zu geben,  haben wir eine Komturei-Webseite ins Leben gerufen um sich ein Bild über den Orden Osmth, seine Ziele und Arbeit machen zu können.

www.komturei-osmth.at

WIR SIND AUF DEM WEG- ABER NOCH IMMER AUF DER REISE.

Ein paar persönliche Worte von mir. Wer einmal in das Gesicht von Krank-Hilflosen-ohne Zuversicht-ohne Hoffnung-ohne Mut gesehen hat, wird es NIEMALS vergessen. So ist es mir vor über 40 Jahren ergangen, daraus ist in mir der Wille erwachsen anderen, denen es nicht so gut geht wie mir zu helfen.
Ganz besonders erinnert und gedenkt man zu Weihnachten solcher Menschen.

ABER DAS JAHR HAT NICHT 365 TAGE UND NUR DEN 24.Dezember. Um zu Helfen hat man noch weitere 364 Tage Zeit. Oft ist eine warme Jacke und eine warme Mahlzeit VIEL MEHR als man denkt. Es ist für die Menschen ein Zeichen: DA IST NOCH JEMAND !! ICH BIN NICHT ALLEINE !!

Meine Schwestern und Brüder des Osmth und ich versuchen so weit es uns möglich ist anderen zu helfen.

Wir können jedoch nur Helfen WENN SIE UNS UNTERSTÜTZEN !!

JEDES Medizinische Gerät, Med. Artikel, JEDER Verband, JEDER Artikel ermöglicht es UNS ERST ZU HELFEN !!

Schauen SIE nicht weg.

GEHEN WIR ZUSAMMEN EINEN KLEINEN WEG UNSERER REISE

WIR, die Komturei Oberösterreich/Niederösterreich des OSMTH-Österreich wünschen von ganzen Herzen ALLEN MENSCHEN,allen Spendern und allen Brüdern und Schwestern ein frohes besinnliches Weihnachtsfest. Ein gutes, von Gesundheit und Glück geprägtes Jahr 2020.

KOMTUREI OBERÖSTERREICH / NIEDERÖSTERREICH

OSMTH AUSTRIA

Komturleitung:

Chev. Offizier Le grade er Le dignité Commandeur Franz Wögerbauer

Autor:

Franz-Josef Wögerbauer aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen