Festnahme
Einmietbetrüger in Haft

Ein 32-jähriger Unsteter ist geständig, in den letzten Wochen und Monaten in betrügerischer Absicht in verschiedenen Hotels in Linz und im Bezirk Urfahr-Umgebung Einmietbetrügereien unter falschem Namen verübt zu haben.
LINZ. Als der Mann nach zwei Nächten in einem Linzer Hotel abreisen wollte, schöpften Hotelangestellte Verdacht und verständigten die Polizei. Der Mann buchte die Hotelzimmer jeweils unter einem falschen Namen und bezog die Hotelzimmer immer mit seiner Lebensgefährtin. Diese will von den Betrügereien nichts gewusst haben. Der 32-Jährige habe ihr glaubhaft versichert, dass sie vorübergehend in Hotels wohnen, bis sie ein angeblich bereits von ihm erworbenes Haus im Bezirk Urfahr-Umgebung beziehen können. Der 32-Jährige wird über Anordnung Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz überstellt.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.