Story der Woche
Fit und entspannt durch die Corona-Krise

Der positive Austausch mit anderen Menschen ist für die psychische Gesundheit trotz Ausgangsbeschränkungen jetzt besonders wichtig.
3Bilder
  • Der positive Austausch mit anderen Menschen ist für die psychische Gesundheit trotz Ausgangsbeschränkungen jetzt besonders wichtig.
  • Foto: Danel/Fotolia
  • hochgeladen von Birgit Leitner

So bleibt man auch in den eigenen vier Wänden fit, ernährt sich gesund und behält dabei die Ruhe. Wir haben mit einer Fitnesstrainerin, einer Ernährungsberaterin und einer Psychotherapeutin gesprochen, wie man diese Krise am Besten meistert.

LINZ (sgs). Durch die Ausgangsbeschränkungen hat sich für viele Menschen der Alltag komplett verändert. Das Büro wurde ins Wohnzimmer verlegt, die Kinder müssen den ganzen Tag zu Hause betreut werden und die meisten sozialen Kontakte fallen für eine Zeit lang weg. Jetzt ist es besonders wichtig, auf seine körperliche und geistige Gesundheit zu achten. "Gerade in diesen Zeiten sollte man sich bewegen, um die angestaute Energie oder Frust loszuwerden", rät Fitnesstrainerin Judith Öhlinger (kraftvielfalt.at). "Ausreichende körperliche Betätigung heißt, sich mindestens zweimal pro Tag für 15 Minuten intensiv zu bewegen", so Öhlinger.

Zweimal pro Tag mindestens 15 Minuten intensive Bewegung sollten laut Julia Öhlinger sein.
  • Zweimal pro Tag mindestens 15 Minuten intensive Bewegung sollten laut Julia Öhlinger sein.
  • Foto: Zwei-F: Julia C. Hoffer
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Zweimal pro Tag intensiv bewegen

Intensiv bedeutet hier, die gewohnten Bewegungsmuster oder -wege zu verlassen und mehrgelenkige Bewegungen wie Kniebeugen oder den Yoga-Sonnengruß zu machen. Dabei soll auch das Herz-Kreislauf-System angeregt werden. Herumtollen mit den Kindern oder anstrengende Gartenarbeit zählen für die Fitnessexpertin auch zur Bewegung und werden von ihr empfohlen. Ausgewogene Mahlzeiten sind für das körperliche Wohlbefinden ebenfalls wichtig.

Ballaststoffreiche Ernährung und viele Vitamine

"Gut für unser Immunsystem sind vor allem ballaststoffreiche Lebensmittel sowie frische Produkte mit viel Vitamin C, Vitamin E, Carotinoiden und Omega-3 und -6", sagt Birgit Haglmüller, diplomierte Ernährungstrainerin und Kräuterpädagogin (birgit-haglmueller.at). Diese findet man in Wildkräutern wie Brennnessel und Bärlauch. Aber auch Pilze, Kohl und Kraut, Hülsenfrüchte, Sprossen und Keimlinge sowie frisches Obst und Gemüse erfüllen laut Haglmüller die Voraussetzungen. "Wichtig wäre zur Hauptspeise immer ein frischer Salat mit Sprossen oder Körnern", so die Expertin. Aber auch auf Süßes muss nicht ganz verzichtet werden. "Eine Schokoladenmeditation ist auch mit Kindern gut umsetzbar", rät Haglmüller. Dabei lässt man ein kleines Stückchen Schokolade ganz langsam auf der Zunge zergehen, verteilt sie im gesamten Mund und schmeckt ganz bewusst.

"In Krisenzeiten sollte man den Ball eher flach halten, sich selbst und seiner Familie Zeit für die Anpassungsprozesse geben", sagt Heidrun Eichberger-Heckmann, Fachleitung Psychotherapie bei Proges.
  • "In Krisenzeiten sollte man den Ball eher flach halten, sich selbst und seiner Familie Zeit für die Anpassungsprozesse geben", sagt Heidrun Eichberger-Heckmann, Fachleitung Psychotherapie bei Proges.
  • Foto: Proges
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Die Psyche ist besonders gefordert

In Ausnahmezuständen besonders gefordert ist auch unsere Psyche. "Wir müssen uns an diese neuen Gegebenheiten anpassen", so Heidrun Eichberger-Heckmann, Fachleitung Psychotherapie bei Proges. "In Krisenzeiten sollte man den Ball eher flach halten, sich selbst und seiner Familie Zeit für die Anpassungsprozesse geben", sagt die Expertin. Der Austausch mit anderen, die Zuspruch und Trost geben oder Ängste relativieren, sei besonders wichtig und hilfreich. Im Alltag entlastend sind klare Strukturen, wie beispielsweise Stunden- und Raumpläne für die unterschiedlichen Aktivitäten der Familienmitglieder. Fehlende Kontakte können durch Telefonate ersetzt werden. "Vielleicht möchte man auch wieder einmal Briefe schreiben und so die Zeit nutzen und alte Kontakte wiederaufnehmen, für die vorher keine Zeit blieb", schlägt die Psychotherapeutin vor.

Kostenlose Psychotherapie per Telefon

Die Psychotherapeuten der oö Clearingstelle für kostenfreie Psychotherapie stehen unter der Hotline 0800/202533 von Montag bis Freitag von 8 bis 17.30 Uhr für eine ausführliche Beratung zur Verfügung. Für Anrufer können sie rasch und unbürokratische kostenfreie fünf Stunden telepsychotherapeutische Behandlung organisieren. Weitere Infos unter: proges.at

Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen