GesundheitsRundschau

Hier finden Sie alles rund um das Thema Gesundheit!

Wir werden immer älter. Das oberste Ziel dabei muss sein, gesund älter zu werden. Angesichts des demografischen Wandels ist es für jeden von uns wichtig, ein Bewusstsein für gesunde Ernährung, Bewegung und Wohlbefinden zu entwickeln.

Diese "gesunde Einstellung" findet man schon längst bei vielen Vereinen und Unternehmen. Auch immer mehr Privatpersonen beschäftigen sich mit diesen Themen. Gesundheit ist darum auch das große Thema der aktuellen BezirksRundschau-Ausgabe – der GesundheitsRundschau.

Wir nehmen das Gesundheitsland OÖ unter die Lupe und zeigen die neuesten Trends auf. Innovative Behandlungsmethoden, Fortschritte in der Medizin und betriebliche Gesundheitsförderung sind nur ein paar spannende Themen dieser Seite - viel Spaß beim Durchklicken!


GesundheitsRundschau

Beiträge zum Thema GesundheitsRundschau

7

GesundheitsRundschau
Öle in Rohkostqualität aus Oepping

OEPPING (wuc). Wenn Hilda Starlinger drei Mal pro Woche ihre hochwertigen Öle in Rohkostqualität presst, so zieht der Duft von Leinsaat, Hanf, Mohn oder Kokos durchs ganze Haus. Den Keller hat sie vor fünf Jahren gemeinsam mit ihrem Mann Josef in eine Produktionsstätte umfunktioniert. Hier werden die verschiedenen Saaten gelagert, in der Schneckenpresse zu Öl verarbeitet, abgefüllt, etikettiert und entweder direkt verkauft oder verschickt. "Im Zuge unserer Ernährungsumstellung haben wir...

  • Rohrbach
  • Carmen Wurm
Drehmobilisation: Hebe den rechten Arm nach oben und drehe den gesamten Oberkörper soweit es möglich ist nach rechts auf. Dein Blick folgt deiner Hand.
4

Physiofit Steyr
„Haltungskiller“ Homeoffice – Übungen für einen gesunden Rücken

Aktuell arbeiten viele von uns im Homeoffice. Falsches Sitzen und unbequeme Stühle fordern dabei vor allem den Rücken. Tipps für einen gesunden Rücken kommen von der Praxisgemeinschaft Physiofit Steyr. STEYR. „Um Rückenschmerzen zu vermeiden, sollte man im Homeoffice einige Punkte beachten“, weiß Barbara Mayrhuber von der Praxisgemeinschaft Physiofit. Die Physiotherapeutin empfiehlt, die Sitzposition mehrmals am Tag zu ändern. „Richtiges Sitzen bedeutet dynamisches Sitzen. Verändere nicht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Im Bauprojekt "Färberzone" in der Braunauerstraße entsteht neben Wohnraum auch ein "Gesundheitspark".

Neuer Gesundheitspark in Ried
Rundumversorgung für Patienten

Im Bauprojekt "Färberzone" in der Braunauerstraße entsteht neben Wohnraum auch ein "Gesundheitspark".  RIED. Während Haus B ausschließlich aus 17 Wohnungen in Größenordnungen von 46 bis 90 Quadratmeter besteht, werden im Baukörper A, der zur Straßenseite vorgelagert ist, auch Gewerbeflächen sowie ein Ärzte- und Therapiezentrum realisiert. Dabei ist der gesamte Bau dem Thema Gesundheit unterstellt. "Hier finden sich verschiedene gesundheitsnahe Dienstleister wie ein Sanitätshaus oder eine...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Elisabeth Schwarz mit ihrer Enkelin Emily Schwarz waren beim Osterbasteln in der Villla Sinnenreich mit Freude bei der Sache und bastelten Dekos für den Festtisch.
5

GesundheitsRundschau
Gesunde Gemeinde: Lebensqualität für "60plus"

Mit einer Befragung von den über 60-jährigen Gemeindebürgern in den Jahren 2014/15, welche Faktoren für sie relevant seien, startete die Gemeinde ein Langzeitprojekt. Im Mittelpunkt steht die Gesundheit und Wertschätzung der Generation 60 plus. ROHRBACH-BERG (hed). Die Ergebnisse der Befragung zeigten einen deutlichen Zusammenhang zwischen erlebter Lebensqualität und gefühlter Gesundheit, ein hohes Bedürfnis an Wertschätzung und eine Bereitschaft für gesellschaftliches Engagement auf....

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Tobias und Sabrina Märzinger haben sich für ein erquickendes Schläfchen zurechtgebettet.
3

GesundheitsRundschau
Richtig betten für einen gesunden Schlaf

Entscheidend für einen guten Schlaf ist es, den Körper in seiner natürlichen Lage optimal zu betten. Welche Faktoren ausschlaggebend sind, verrät Schlafberater Martin Märzinger von der Firma Allround Matratzen und Zubehör. ROHRBACH-BERG (hed). „Ein und dieselbe Matratze passt für jeden, ist eine gängige Meinung. Das ist so, als ob es die eine Hose gäbe, die für jeden geeignet ist“, erklärt Schlafberater Martin Märzinger „Guter Schlaf bedeutet, dass der Körper in seiner natürlichen Lage...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Miriam Peter aus Freinberg ist  ausgebildete Reitpädagogin.

Reittherapie
Reiten als Therapie – weil's hilft

Miriam Peter bietet Reittherapie an. Aber warum wirkt sich das so positiv auf Menschen und Kinder mit Beeinträchtigung aus? FREINBERG (ebd). Seit ihrer frühen Kindheit ziehen Peter Pferde in ihren Bann, wie sie zur BezirksRundschau sagt. "Nicht nur das Reiten, sondern auch die feine Art der Kommunikation die mit Pferden möglich ist, faszinieren mich." Ihre erste Arbeitsstelle, eine heilpädagogisch orientierte Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche samt zwei Ponys im Garten gaben die...

  • Schärding
  • David Ebner
Streckende Übungen sind ein wichtiger Ausgleich zur Homeoffice-Tätigkeit.
2

GesundheitsRundschau
Jede Krise ist zugleich auch eine gute Chance

Was sich daheim tut, was Ihnen guttut Ein Kommentar von Elisabeth Klein  So herausfordernd die Corona-Krise ist, so viele positive Geschichten lassen sich erzählen: über Heldinnen, die in Lebensmittelhandel oder Pflege den Betrieb aufrechterhalten. Über Unternehmen, die mit Online- und Lieferservice den Einschränkungen begegnen. Nicht alle Artikel finden in dieser Ausgabe Platz, weshalb wir Sie online umfassend informieren – auf meinbezirk.at/corona-ooe über das Virus und seine Folgen. Und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Josef, Victoria und Christine Wambacher mit dem frisch verliehenen Siegel für betriebliche Gesundheitsförderung.
2

Druckerei Wambacher
Gesunde Farben und wertschätzende Kommunikation

Druckerei Wambacher befragte in Gesundheitsprojekt Mitarbeiter nach Verbesserungen für Arbeitsplatz. SCHÄRDING, RAAB, EFERDING (juk). Seit Februar ist die Druckerei Wambacher stolzer Träger des Gütesiegels für betriebliche Gesundheitsförderung. Im eigenen Betrieb Voraussetzungen und Verhaltensweisen etablieren, die gesundes Arbeiten ermöglichen – dazu soll das Siegel anspornen. Beim Projekt wurden die 22 Mitarbeiter der drei Standorte Schärding, Raab und Eferding bei Workshops mit...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Wolfgang Baierl, Sportwissenschafter aus Kirchdorf
6

Corona in OÖ
Onlinecoaching und -training als große Chance

"Bewegung ist in dieser sehr außergewöhnlichen Zeit ein wesentlicher Faktor, um den eigenen Körper und das Immunsystem fit zu halten", sagt Sportwissenschafter Wolfgang Baierl aus Kirchdorf. KIRCHDORF. "Vereinskurse und Gruppentrainings sowie Turnstunden sind so, wie wir sie bisher gemacht haben, im Moment leider nicht möglich. Daher sind neue Ideen und Strukturen notwendig." So findet im Turnverein Micheldorf derzeit wöchentlich Funktionsgymnastik von zuhause aus über eine Videokonferenz,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Ein Pflegeberuf ist eine sinnstiftende Arbeit.

Gut betreut
Strategie für mehr Pflegepersonal

Die Zahl pflegebedürftiger Personen steigt und mit ihr der Bedarf an Menschen in Pflege- und Betreuungsberufen. OÖ. Die steigende Lebenserwartung wirkt sich unmittelbar auf den Personalbedarf in den Pflege- und Betreuungsberufen aus. Berechnungen des Wirtschaftsforschungsinstituts WIFO zufolge, braucht Österreich bis zum Jahr 2030 rund 24.000 und bis 2050 etwa 79.000 zusätzliche Pflegekräfte alleine im Bereich der mobilen und stationären Pflege und Betreuung. Aktuellen Zahlen zufolge sind...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Der positive Austausch mit anderen Menschen ist für die psychische Gesundheit trotz Ausgangsbeschränkungen jetzt besonders wichtig.
3

Story der Woche
Fit und entspannt durch die Corona-Krise

So bleibt man auch in den eigenen vier Wänden fit, ernährt sich gesund und behält dabei die Ruhe. Wir haben mit einer Fitnesstrainerin, einer Ernährungsberaterin und einer Psychotherapeutin gesprochen, wie man diese Krise am Besten meistert. LINZ (sgs). Durch die Ausgangsbeschränkungen hat sich für viele Menschen der Alltag komplett verändert. Das Büro wurde ins Wohnzimmer verlegt, die Kinder müssen den ganzen Tag zu Hause betreut werden und die meisten sozialen Kontakte fallen für eine Zeit...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Core Facilit​ies des TIMed Centers.
4

Gesundheitsrundschau
Die Medizin der Zukunft

Schnittstelle Medizin, Mensch und Technik: Die Verknüpfung von Technik und Medizin steht im Zentrum für technische Innovation in der Medizin der FH Oberösterreich an vorderster Stelle. OÖ, HAGENBERG. Das TIMed Center stellt seinen Forschungspartnern dazu nicht nur die Expertise seiner Forscher zur Verfügung. „In unseren Core Facilities bieten wir auch Zugang zu modernster Laborinfrastruktur wie zum Beispiel High-Performance Computing, Nanolithographie oder Superresolution-Mikroskopie zur...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Trainerin Theresa Hofer.
9

GesundheitsRundschau
Immunsystem und Fitness stärken – gerade jetzt!

Gesund bleiben – jetzt erst recht! Ein Fitnesstrainer sowie eine Diätologin geben Tipps, um den inneren Schweinehund trotz Ausgangsbeschränkung zu besiegen. BEZIRK PERG. In der „Rückentankstelle“ in Mauthausen wird zurzeit nicht trainiert. Inhaber Rudi Leonhartsberger und sein Team haben sich deshalb ein „Quarantäne-Special“ einfallen lassen: Kunden und Interessierte können mithilfe von Fitnessvideos auf der Homepage des Studios in Form bleiben. "Wir richten das Training auf den Rücken aus,...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Gesund leben trotz Ausgangsbeschränkung.
1 1 3

Bewegung und gesunde Ernährung
Fit durch die Corona-Krise – Experten geben Tipps

Gerade in der Corona-Krise ist es wichtig, gesund zu leben und sich regelmäßig zu bewegen. SALZKAMMERGUT. Das Immunsystem kann durch richtige Ernährung gestärkt werden. "Zu diesen Nährstoffen zählen die Vitamine A, B, C und E, Spurenelemente wie Zink, Eisen und Selen sowie sekundäre Pflanzenstoffe wie Carotinoide, Bitterstoffe oder Flavonoide", erklärt Diätologin Andrea Schuhmeier vom Salzkammergut Klinikum Gmunden. Optimale Lebensmittel: Kartoffel, Karotten, Spinat, Nüsse und Samen,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
„Gerichte mit Knoblauch, Kapuzinerkresse, Radieschen, Kichererbsen, Ingwer, Meerrettich und Pfeffer sind eine Wohltat für das Immunsystem“, weiß diätologisch geschulte Köchin Manuela Schatz.
3

GesundheitsRundschau
Gesund und fit von zu Hause aus

Ernährungsexpertin, Physiotherapeut und diätologisch geschulte Köchin führen gesund und fit durch die Krise. REGION (mim). Viele Menschen verbringen jetzt vermehrt Zeit zu Hause. Da klingt der Serien-Marathon mit einer Tüte Chips auf der Couch nur allzu verlockend. Allerdings sind in der Corona-Krise gesunde Ernährung und Bewegung wichtiger denn je – nur ein gestärktes Immunsystem schützt unseren Körper vor Viren und bakteriellen Infektionen. Diätologin Lisa Penn von den Essperten Enns weiß...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Yoga ist nicht nur ein effektives Ganzkörpertraining, sondern verhilft auch zu mehr Energie und Achtsamkeit.
Video 4

GesundheitsRundschau
Yoga gegen Verspannungen und Stress

Renate Reichard vom Yogastudio „Mensch und Raum“ in St. Florian zeigt Übungen, um mit Yoga mental gestärkt durch die Krise zu kommen. ST. FLORIAN. Yoga ist nicht nur ein Segen für unseren Körper, sondern auch für unseren Geist. „Yoga hilft, den Geist zur Ruhe zu bringen. Denn ein ausgeglichener Zustand lässt uns Dinge anders beurteilen und mit Abstand betrachten“, weiß Renate Reichard, diplomierte Shiatsu-Praktikerin vom Yogastudio „Mensch und Raum“ in St. Florian. In Zeiten wie diesen ein...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Marion Ramsebner und Carina Pammer, Diätologinnen im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf.

Corona
Auch zu Hause gesund essen und fit bleiben

Auch in Zeiten der coronabedingten Ausgangsbeschränkung sollte man den gesunden Lebensstil nicht vernachlässigen. BEZIRK. Frühstück holen im Café, Mittagessen im Gasthaus, abends schnell in den Supermarkt: Derzeit ist vieles nicht so möglich, wie wir es gewohnt sind. Auch wenn man jetzt einige Abstriche machen muss – die ausgewogene Ernährung sollte nicht darunter leiden. Ein ausgewogenes Frühstück bildet eine wichtige Grundlage, um gestärkt in den Tag zu starten. "Ballaststoffreiche...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Egal, wie viel Zeit zur Verfügung steht – die Injoy-Trainer bieten mit „Injoy@home“ ein kostenloses Training für daheim an.

Training für zuhause
Fit bleiben dank “Injoy@home“

Fitnessstudios geschlossen – dank Injoy Steyr und „Injoy@home“ trotzdem trainieren STEYR & STEYR-LAND. Trainieren, wo und wann man will – ideal geeignet für Bewegung zu Hause oder zwischendurch im Büro. Mehr als 1000 Online-Kurse und mehr als 20 Sportarten warten bei Injoy. Gerade in der aktuell herausfordernden Zeit ist es umso wichtiger, den Körper fit zu halten, um das Immunsystem zu stärken – und das kostenlos. „Schau auf dich“, lautet auch die Botschaft von Injoy-Steyr-Chefin...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt
Damals 1900: Heilige Geist Apotheke

Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt: Blick in die Kirchengasse in Steyrdorf um 1900. STEYR. Deutlich erkennbar ist der Schriftzug einer Apotheke auf der Fassade, die später unter den Namen Heilig-Geist-Apotheke bekannt wurde und sich bis 2001 im Gebäude befand. Der Hof des Apothekerhauses gilt unter den Namen Dunkl-Hof als schönster Arkadenhof der Stadt Steyr. Ebenfalls erkennbar auf dem Foto sind verwischte Schatten von Personen, die sich während der langen Belichtungszeit der Fotografie...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die ersten Plasmaspender unterstützen bereits die Forschung an einem Medikamt gegen Covid-19.

Takeda Linz
Plasma spenden und Lebensretter werden

Das Pharamunternehmen Takeda, das auch einen Standort in Linz betreibt, arbeitet derzeit unter Hochdruck an einem Medikament gegen Covid-19. Gesucht werden daher Personen, die sich bereits erfolgreich vom Virus erholt haben und ihr Blutplasma für die Forschung zur Verfügung stellen.  LINZ. Die Antikörper, die sich im Plasma von Menschen finden, die nach einer Infektion mit Covid-19 zu finden sind, bilden die Basis für eine mögliche Therapie. Plasma spenden ist ein sichererer Vorgang, dem ein...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Nadine Forster aus Braunau bietet kostenlos live-Workouts auf Instagram an.
5

Gemeinsam Sporteln
Ranshofnerin bietet kostenlose Live-Workouts

Durch die Corona-Krise sind Fitnesstrainer unfreiwillig arbeitslos geworden. Nadine Forster aus Ranshofen macht das Beste aus dieser Situation und bietet für alle Daheimbleibenden nun kostenlose Live-Workouts via Instagram an.  RANSHOFEN (höll). 15 Kurse pro Woche – das war bis vor drei Wochen das sportliche Pensum der zweifach Mama und Fitnesstrainerin Nadine Forster. Die Corona-Krise hat den Arbeitsalltag der Ranshofnerin völlig umgekrempelt: "Als Selbstständige hat sich für mich nun alles...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Günther Beck, Leiter des Revitals, sprach mit uns über die Themenwahl "Power für die Gelenke". Darunter hätte das Gesundheitssymposium heuer gestanden.

Im Gespräch mit
Günther Beck vom Revtial Aspach

Das heurige Aspacher Gesundheitssymposium im Revital wäre ganz im Zeichen der Gelenke gestanden. Das Symposium musste aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Wir haben uns vorab mit Günther Beck, Leiter des Revitals, über die Themenwahl unterhalten. ASPACH (kat). Zum zweiten Mal hätte heuer im Revital Aspach das Gesundheitssymposium stattfinden sollen. An zwei Tagen wäre Wissenswertes rund um das Thema "Power für die Gelenke" geboten worden. Aufgrund der Corona-Krise ist es abgesagt. Die...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Fill Gesellschaft m.b.H. (zweite Wiederverleihung)
5

ÖGK
Acht Betriebe aus dem Bezirk Ried erhielten Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung

Fast 100 Betriebe aus Oberösterreich erhielten Anfang Februar das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) – eine Auszeichnung für exzellent gemachte Gesundheitsprojekte. BEZIRK RIED. Bei einer Feier im Kultur.Park.Traun überreichte Klaus Ropin, Leiter des Fonds Gesundes Österreich, die BGF-Gütesiegel an die stolzen Betriebe. Von der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) gratulierten: Michael Pecherstorfer (Landesstellenausschuss-Vorsitzender) und Stellvertreter Albert...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Die Kürbiskern-Topfen-Weckerl von Bäcker Lukas Höllbacher sind schnell gemacht und schmecken herrlich.
1 6

Kürbiskern-Topfen-Weckerl
Ranshofner Bäcker verrät Vital-Weckerl-Rezept

Die meisten von uns sind seit einigen Wochen deutlich mehr Zuhause als üblich. Gesund essen hat einen hohen Stellenwert bekommen – viele backen nun auch ihr Brot selbst. Die Klosterbäckerei Höllbacher hat ein Rezept für Selbermacher parat: Gschmackige Kürbiskern-Topfen-Weckerl.  RANSHOFEN (höll). Für die Kürbiskern-Topfen-Weckerl braucht man: 330 g Weizenvollkornmehl, ein Ei, 100 g Topfen, 50 g gehackte Kürbiskerne, 20 g Haferflocken, 15 g Leinsamen, 1 EL Brotgewürz, 21 g frische Hefe...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.