Heimwerken - von Frauen für Frauen

Am Samstag, 11. Jänner 2014, findet von 9 bis 15.30 Uhr im Wissensturm der erste Do-it-yourself/Repair-Workshop von Frauen für Frauen statt. Der auf Initiative von Stadträtin Eva Schobesberger entstandene Heimwerkerinnenkurs ist eine Kooperation vom Frauenbüro der Stadt Linz mit der VHS Linz. Einen Teil der Kurskosten hat das Frauenbüro übernommen. Am 8. Februar 2014 und am 5. April 2014 wird der „Heimwerkerinnen-Kurs“ erneut angeboten.

Der Do-it-yourself/Repair-Workshop im Wissensturm ist für Einsteigerinnen gedacht. Folgende Fragen und Themen behandelt: Werkzeugkunde: Welches „Grundwerkzeug" sollte eine Frau Zuhause haben? Unter anderem geht es darum, Scharniere von Kästen einzustellen, kleine Löcher und Kratzer im Parkett oder Laminat auszubessern oder auch Lampen, Bilder und Hängeregale fachgerecht zu montieren. Ebenfalls am Programm steht der professionelle Umgang mit der Bohrmaschine: Welche Schraube/ welcher Dübel passt zu welchem Bohrer? Was ist zu beachten (zum Beispiel: Leitungen unter Putz)? Und wie werden überflüssige Löcher verspachtelt? Weitere Themen sind: Den Sifon ausräumen und wieder montieren, das Sieb reinigen, Badezimmer-Fugen ausbessern oder diverse Abdichtungen mit Silikon machen.

Die Kursgebühr für diesen Workshop beträgt 30 Euro, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Anmeldungen sind direkt bei der VHS Linz unter +43 732 7070 0 oder www.wissensturm.at möglich.

Autor:

Gabriele Hametner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.