Jugendliche zielten mit Spielzeugpistolen auf Autofahrer

LINZ. Am Abend des 22. Juli, gingen bei der Linzer Polizei mehrere Notrufe ein, die übereinstimmend aussagten, dass fünf junge Männer in einem Pkw mit Pistolen hantierten und auf andere Fahrzeuge zielten.
Um 20:40 Uhr konnte das Fahrzeug wahrgenommen und kurz später angehalten werden. Bei der Durchsuchung konnten die Pistolen, die sich als Spielzeugwaffen entpuppten, im Fahrzeug gefunden und sichergestellt werden.
Die fünf Jugendlichen aus Linz im Alter von 16 bis 17 Jahren wurden anschließend festgenommen. Drei der Beteiligten wurden auf freiem Fuß angezeigt. Zwei Beschuldigte wurden in das Polizeianhaltezentrum gebracht, da Zeugen diese beiden eindeutig als jene Fahrzeuginsassen identifizierten, die auf die anderen Fahrzeuge gezielt haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen