Baustelle
Kreuzung zur Zeppelinstraße in Kleinmünchen wird ausgebaut

Der Kreuzungsbereich Wiener Straße/Zeppelinstraße wird umgebaut.
  • Der Kreuzungsbereich Wiener Straße/Zeppelinstraße wird umgebaut.
  • Foto: Baumgartner/BRS (Symbolbild)
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Die Stadt lässt in Abstimmung mit der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft der Stadt Linz GmbH (GWG) und dem Land den Kreuzungsbereich Zeppelinstraße/Wiener Straße adaptieren.

KLEINMÜNCHEN. Durch den GWG-Neubau an der Kreuzung Zeppelinstraße/Wiener Straße wird die Errichtung einer stadtauswärts führende Rechtsabbiegespur in der Zeppelinstraße möglich. Dabei ist auch eine Kreuzungsaufweitung vorgesehen. Schutzwege und Radwegfurten werden verlegt. Dazu sind auch Adaptierungen an der Verkehrslichtsignalanlage notwendig.

Baustelle bis Ende November

Entlang der Abbiegespur wird ein Längsparkstreifen samt baumbepflanzter Grüninseln geschaffen. Die Bauarbeiten sind von Mitte Oktober bis Ende November 2021 terminisiert. Im Zuge des Ausbaus wird auch die öffentliche Beleuchtung zwischen Hausnummer 15 und der Wiener Straße erneuert. Entlang des GWG-Bauplatzes erfolgen Umbauten zur Einrichtung einer Ladezone, Längsparkplätzen mit Grüninseln und eines Radwegs. Diese Bauarbeiten erfolgen auf Landesstraßengrund und werden daher im Einvernehmen zwischen dem Land und der GWG abgewickelt. Die Stadt Linz veranschlagt die Kosten für den Umbau auf 115.000 Euro veranschlagt.

Mehr Nachrichten aus Linz auf meinbezirk.at/linz



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen