Polizeimeldung
Pkw kracht in Zug und wird mitgeschleift

Der Unfallort musste eine Stunde gesperrt werden.
  • Der Unfallort musste eine Stunde gesperrt werden.
  • Foto: Lukas Sembera/Fotolia
  • hochgeladen von Christian Diabl

Nach einer Kolission zwischen einem Pkw und einem Zug war die Industriezeile in Linz etwa eine Stunde gesperrt.

LINZ. Ein Pkw-Lenker aus Linz ist am 10. Februar gegen 20.45 Uhr auf der Industriezeile mit einer querenden Verschublock  kollidiert und wurde einige Meter mitgeschleift. Der 19-Jährige war mit seinem Auto Richtung Hafenstraße unterwegs und ignorierte offenbar die auf Rot stehende Ampelanlage vor dem Bahnübergang.


Beifahrerin wurde verletzt

Er fuhr auf dem linken Fahrstreifen an einigen wartenden Fahrzeugen vorbei, übersah die von rechts querende Lok und konnte nicht mehr ausweichen. Seine ebenfalls 19-jährige Beifahrerin aus Linz wurde leicht verletzt. Aufgrund der Aufräumarbeiten war die Industriezeile zwischen der Derfflinger Straße und der Pummererstraße etwa eine Stunde gesperrt.

Autor:

Christian Diabl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.