10 + 10 Brücken
Tanz und Theater zum Mitmachen

10 + 10 Brücken sucht neugierige Teilnehmer.
  • 10 + 10 Brücken sucht neugierige Teilnehmer.
  • Foto: Otto Pölzl
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

LINZ. "10 + 10 Brücken", das Integrationsprojekt von SOS-Menschenrechte und RedSapata Tanzfabrik, geht in die dritte Runde. Mitmachen können neugierige Teilnehmer ab 16 Jahren, die sich auf die Bühne trauen und Lust haben, Neuland zu betreten. "Wir freuen uns auch besonders über tschetschenische Teilnehmer", so die Organisatorinnen.

Kick-Off im Dezember

Der Startschuss fällt beim Kick-Off Treffen am 7. Dezember, 13 Uhr. Jeden Freitag treffen sich die Teilnehmer von 13 bis 16 Uhr in der RedSapata Tanzfabrik, um gemeinsam Szenen und Tänze zu entwickeln. Diese werden 2019 im Rahmen unterschiedlicher Festivals aufgeführt. Professionelle Tanz- und Theaterpädagogen begleiten das Projekt. 

“Ich freue mich schon sehr auf das Projekt. Es ist jedes mal eine Freude zu sehen, wie sich zuerst fremde Menschen einander begegnen, zusammen finden und gemeinsam gestalten“,
Projekt-Organisatorin Bernadette Stiebitzhofer.

Aktive Mitarbeit statt Vorkenntnisse

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Voraussetzungen sind jedoch das Interesse am gemeinsamen Gestalten, gegenseitiger Respekt sowie die Bereitschaft, regelmäßig und aktiv am Prozess zu arbeiten. Dafür können sich die Teilnehmer ausprobieren, viele eigene Ideen einbringen und lernen unterschiedliche Tanz- und Theatertechniken kennen. Wer mitmachen will, schickt bis 30. November eine kurze Beschreibung über sich selbst und die Motivation am Projekt mitzumachen, an Mail: 1010bruecken@sos.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen