„VORGÄNGE“ – SIBYLLE ETTENGRUBER Ausstellung der Kreuzschwestern Europa Mitte in Linz

2Bilder

Ab 4. Oktober stellt die Aktionskünstlerin Sibylle Ettengruber ihre aktuellen Arbeiten unter dem Titel „Vorgänge“ im Service Center der Kreuzschwestern in der Stockhofstraße 2 in Linz aus. Damit wird auch das neue Ausstellungskonzept der Kreuzschwestern Europa Mitte fortgesetzt: die Kreuzschwestern-Galerie – Kunst im Spannungsfeld zwischen Gesundheit, Bildung und Sozialem.
Die zentrale Aktion in den künstlerischen Arbeiten von Sibylle Ettengruber ist das Gehen. Ihre Wegstrecke orientiert sich entweder an einer vorgegebenen Linie, verläuft konträr zum bestehenden Weg oder sie wählt die kürzeste Verbindung zweier Punkte und schafft so einen neuen Weg. In Ettengrubers aktuellen Arbeiten nimmt außerdem das Element Wasser eine zentrale Rolle ein.
Am Donnerstag, den 18. Oktober haben Interessierte die Möglichkeit, die Künstlerin im Rahmen eines Kunstgesprächs persönlich kennenzulernen und ihr Fragen zur Ausstellung und zu ihren Werken zu stellen.

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 4. Oktober, 19 Uhr
Kunstgespräch mit Sibylle Ettengruber: Donnerstag, 18. Oktober, 17 Uhr
Ausstellungsdauer: 4. Oktober bis 30. November 2012, 9:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt frei!

Wann: 30.11.2012 19:00:00 Wo: Service Center der Kreuzschwestern, Stockhofstraße 2, 4020 Linz auf Karte anzeigen
Autor:

Katrin Parigger aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.