Young At Art: Vier Preise für Linzer Kunst-HBLA

Die Preisträger Michaela Schuhmann, Karina Weger, Elias Illig und Marlene Klanner (v. l.).
  • Die Preisträger Michaela Schuhmann, Karina Weger, Elias Illig und Marlene Klanner (v. l.).
  • Foto: H. Kolar
  • hochgeladen von Nina Meißl

Große Freude bei der HBLA für künstlerische Gestaltung in Linz: Beim Wettbewerb "Young At Art" gab es einen vorweihnachtlichen Preisregen für die Schüler. In der Kategorie 2 der 13- bis 15-Jährigen gewann, wie schon im Vorjahr, die hochtalentierte Karina Weger (15). Sie reichte eine geheimnisvolle Tuschezeichnung ein. Für den 16-jährigen Elias Illig und seinen raffinierten Wackel-Hocker wurde sogar ein eigener Design-Sonderpreis geschaffen. In der Kategorie 3 überzeugten Michaela Schuhmann (16) mit einem Plexiglas-Objekt und Marlene Klanner (16) mit Porträts von Mediengestalten. Die prämierten Arbeiten werden in der „Anderen Gale­rie“ der Landesgalerie Linz bis 23. Jänner in einer eigenen Ausstellung gezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen