Blau-Weiß Linz
800.000 Euro für Fortbestand des Profibetriebs

Der Verbleib in der 2. Liga ist nicht gesichert.
  • Der Verbleib in der 2. Liga ist nicht gesichert.
  • Foto: Blau-Weiß Linz
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Bei einer Mitgliederversammlung stellte der finanziell angeschlagene Fußballverein FC Blau-Weiß Linz die Weichen für ein Weiterbestehen.

LINZ. Mit viel Spannung war die kurzfristig anberaumte Mitgliederversammlung des FC Blau-Weiß Linz erwartet worden. Im Vorfeld gab der gesamte Vorstand wegen der prekären Finanzlage seinen Rückzug bekannt. Bei der Mitgliederversammlung erhielt Per Vogl vom Verein das Mandat, den Verein juristisch zu beraten. Mit Manuel Wellmann und Sargon Mikhaeel wählten die Vereinmitglieder einen Sanierungsvorstand.

Rest der Saison mit Amateuren?

Um den Verein weiter im Profifußball behalten zu können, braucht es bis 30. Juni 2020 rund 800.000 Euro. Gelingt das Aufstellen des Summe in den nächsten Wochen nicht, wird der Verein die laufende Saison mit Amateurfußballern zu Ende spielen. Aufgrund der Lizenzbestimmugen der Bundesliga müssten die Königsblauen am Ende der Saison in die Regionalliga Mitte absteigen.

Autor:

Andreas Baumgartner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.