Nebeneinander. Miteinander. Füreinander.

SICHERE MILLIONENSTADT.

Ob es an den Auflagen zu Einreise, Aufenthalt und Arbeitsbewilligung bzw. Investitionsmöglichkeiten oder an der eigenartig wesensverändernden, weil mit zwanghaftem Ehrgeiz völkervermischenden Integrations- und Bildungspolitik in Ö. liegt, dass Hong Kong, eine Weltstadt mit einem der liberalsten Marktwirtschaftssysteme, einer Einwohnerzahl von 7.097.600 (2010), mit einer Bevölkerungsdichte von 6396 Einwohner pro km² und sehr hohem Expat-Anteil, als eine der sichersten Städte der Welt gilt und in Österreich, mit 8.488.511 (2013) Einwohnern, bei einer Bevölkerungsdichte von nur 100,2 Einwohnern pro km² und als drittreichstem Land der EU (KKS) und elftreichstem Land der Welt ("Wohlstandsindex"), die Integration andersstämmiger Mitbürger oft mit soviel Kriminalität verbunden ist? Expat-Eltern in Hongkong bringen eine einmalige Bürgschaft durch einen Arbeitgeber oder eine eigenständige Dependance der Eltern von Euro 37000 auf und monatlich von 900 (englischer Unterricht), 1400 (deutsch), oder auch 5000 (königliches Internat) Euro auf, wobei die ansässigen Schulen ihre Traditionen und kantonesische Sprache eisern bewahren. In Österreich hingegen weichen immer mehr Einheimische auf Privatschulen und -kindergärten aus. So zeigt sich ein Land wachstumsorientiert, das andere caritativ.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen