10.10.2014, 14:17 Uhr

Blonder Engel: De schnöste Goschn von Goartn Edn

Wann? 12.12.2014 20:00 Uhr

Wo? Kulturzentrum Hof, Ludlgasse 16, 4020 Linz AT
Linz: Kulturzentrum Hof | "I was riding on my Einhorn and Fandango was his name". So beginnt der blonde Engel, dessen korrekte Schreibweise „Blonder Engel“ viele Journalisten in grammatikalische Abenteuer verführt, sein Lied über den Unsinn der Über-Bürokratisierung. Balladenhaft entwirft er ein Szenario, in dem sich Hohlbein-Nostalgie und österreichisches Beamtentum gegenseitig mit Drachen und anderen Märchenfiguren bekämpfen. Ein Beispiel dafür, wie der Engel die Bezugssysteme mit Voll-Karacho aufeinander los lässt. Zutiefst persönliche Erzählungen (Sapporo) schunkeln sich mit regionalen Hymnen (Sommer im Soizkaummerguat) durch einen Abend, der nicht nur inhaltlich abgeht.


Ein exzellenter Gitarrist, ein ausgefuchster Sänger mit wunderbaren Texten, sprachmächtig und intelligent. Und sein Spiel auf der Bühne ist hochkonzentriert lässig und riskant, immer überraschend und so schön widerhakig komisch - der 1. Preisträger des Kabarett-Kaktus 2013 BLONDER ENGEL (25. Kabarett Kaktus 2013, Laudatio auf den 1. Preisträger)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.