21.10.2014, 10:15 Uhr

Forsterleitner: „Freies Wissen der Linzer Hochschulen öffnen“

Am 20. Oktober lud Wissenschaftsreferent Vizebgm. Christian Forsterleitner Vertreterinnen und Vertreter der Linzer Hochschulen zu einem „Web-Gipfel“ ins Alte Rathaus ein. Dort wurde darüber beraten, wie künftig ein offenerer Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen sowie ein freierer Zugang zu Lehr- und Lernmaterialien gestaltet werden kann. „Mit dem heutigen Gipfel ist ein wichtiger Startschuss gelungen, um künftig noch intensiver mit den Hochschulen zu kooperieren. Als Stadt Linz wollen wir dazu unseren Beitrag leisten“, zeigte sich Wissenschaftsreferent Vizebgm. Christian Forsterleitner sehr erfreut. Einigkeit herrschte darüber, dass die Linzer Hochschulen und die Stadt Linz künftig noch intensiver bei den Themen freies Wissen, freie Wissenschaft sowie offener Zugang zu Lehr- und Lernmaterialien zusammenarbeiten wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.