05.10.2017, 15:49 Uhr

Mit der "MS Sissi" unterwegs auf der Donau

Die Reederei Richtfeld bietet Charterfahrten auf der "MS Sissi" an. (Foto: Reederei Richtfeld)

Neue Reederei Richtfeld will eine Marktlücke in Linz schließen.

Linz liegt nicht nur an der Donau, sondern Linz lebt auch von der Donau und vor allem dynamisch mit der Donau, wie die zahlreichen Industrie- und Handelsbetriebe, Kulturstätten und Freizeitanlagen sowie Events beiderseits der Donau beweisen. Die Donauschifffahrt hat eine über Jahrhunderte lange Tradition und hat Linz zu einer blühenden und reichen Handelsstadt gemacht, wovon das Linzer Stadtwappen mit dem „Goldfluss“ zur Donau zeugt. In diesem traditionsreichen Flair gründete Peter Richtfeld heuer die neue, gleichnamige Reederei. Mit voller Kraft voraus geht es nun mit der "MS Sissi". Das Schiff wurde 1965 gebaut und fuhr früher am Rhein. Nun hat es seinen Heimathafen in Linz. "Wir bieten günstige, individuelle Schifffahrten für alle Bevölkerungsschichten. Das Schiff kann gemietet werden für Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Partys, Konferenzen, Weihnachtsfeiern und mehr", sagt der neue Kapitän in Linz. Rund 50 Personen haben auf der "MS Sissi" Platz. Mit 16 Stundenkilometern sind die Passagiere dann auf der Donau unterwegs – ganz egal wie weit. Das Schiff kann für eine Stunde genauso gemietet werden wie für mehrere Tage.

Mehr Infos gibt es unter 0660/6688333 oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/ReedereiRichtfeld/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.