22.01.2018, 05:09 Uhr

Winterwunderland am Pöstlingberg

Linz: Pöstlingberg | Mit der Bergbahn, die halbstündlich vom Linzer Hauptplatz auf den Pöstlingberg fährt, erreicht man in 20 Minuten die Bergstation (539 m), dabei werden 255 Höhenmeter überwunden. Von der Aussichtsplattform ist ein herrlicher Ausblick auf Linz. Besonders beeindruckend sind die Nebelschwaden die über das Land ziehen und mystische Stimmungen bieten. Ein Rundgang im Winter lässt den den Matsch, der in der Stadt auf Straßen und Gehsteigen liegt, vergessen. Ein Ausflug auf den Pöstlingberg lohnt sich bei jeden Wetter, ob mit der Bergbahn, mit dem Bus, der am Terminal am Bahnhof abfährt oder mit dem Auto, Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung und schon ist man im Winterwunderland.
1 11
8
5
6
5
9
1 8
1 9
9
10
1 8
9
4
6
5
9
7
1 8
5
6
1 8
31
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentareausblenden
66.104
Julia Mang aus Horn | 22.01.2018 | 07:15   Melden
109.176
Robert Trakl aus Liesing | 22.01.2018 | 07:29   Melden
164.165
Birgit Winkler aus Krems | 22.01.2018 | 09:48   Melden
17.525
Gertrude Müller aus Salzburg Stadt | 22.01.2018 | 11:02   Melden
39.358
Günter Klaus aus Spittal | 22.01.2018 | 11:45   Melden
31.916
Gerhard Singer aus Ottakring | 22.01.2018 | 12:36   Melden
10.370
Herta Goldschmied aus St. Veit | 22.01.2018 | 15:11   Melden
11.492
Eduard Führer aus Güssing | 22.01.2018 | 18:16   Melden
47.167
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 22.01.2018 | 19:39   Melden
34.766
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 22.01.2018 | 22:26   Melden
38.758
Klaus Egger aus Kufstein | 23.01.2018 | 04:56   Melden
26.892
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 23.01.2018 | 17:45   Melden
38.145
Hanspeter Lechner aus Enns | 23.01.2018 | 20:43   Melden
48.472
Magret Hochstöger aus Linz | 23.01.2018 | 22:48   Melden
15.875
Ewa Erlacher aus Donaustadt | 24.01.2018 | 17:08   Melden
5.494
Erwin Nopp aus Rohrbach | 24.01.2018 | 18:52   Melden
48.472
Magret Hochstöger aus Linz | 28.01.2018 | 02:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.