Vermurrung nach Wasserrohrbruch

14Bilder

RAMINGSTEIN; Um 16.14 Uhr am Sonntag den 30.09.2012 wurde die Feuerwehr Ramingstein zum zweiten technischen Einsatz an diesem Tag alarmiert.
Im Bereich B95 Turracherbundesstraße und Tschröttersweg war eine Hauptwasserleitung geborsten und vermurrte die Bundesstraße.
Durch den massiven Wasseraustritt wurden die Lichtwellenleiterkabel der Telekom freigelegt.

Als erste Einsatzmaßnahmen wurde die Straße abgesperrt und eine lokale Umleitung eingerichtet. In weiterer Folge wurden die Hauptschieber der Trinkwasserleitung geschlossen. Im Anschluss wurde die Vermurrung beseitigt und die Straße gereinigt. Behörde, Grundbesitzer und A1 Telekom wurden verständigt.

Einsatzort: Ramingstein / Dr.Lainerstrasse
Einsatzdatum: 30.09.2012
Einsatzbeginn: 16.14 Uhr
Einsatzende: 20.00 Uhr
Alarmstufe: 1
Alarmierung : Sirene /Piepser /SMS
Einsatzleiter:BI Ernst Leonhard
Mannschaft: 27
Eingesetzte Fahrzeuge:
RLF /KLF / MTF

Autor:

Gerhard Thurnbichler aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.