Lungauer Bäuerinnenbezirkstag 2018
Mit Werten in Führung gehen

Bezirksbäuerin Roswitha Prodinger und Beraterin Rosemarie Rotschopf konnten zahlreiche Ehrengäste beim Bezirksbäuerinnentag begrüßen.
2Bilder
  • Bezirksbäuerin Roswitha Prodinger und Beraterin Rosemarie Rotschopf konnten zahlreiche Ehrengäste beim Bezirksbäuerinnentag begrüßen.
  • Foto: Copyright: Salzburger Bauer/Widmoser
  • hochgeladen von Heidi Schitter

Zahlreiche Bäuerinnen aus dem gesamten Lungau folgten der Einladung von Bezirksbäuerin Roswitha Prodinger zum Bezirksbäuerinnentag in die Festhalle St. Michael.
Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Bezirkshauptfrau Michaela Rohrmoser, Landwirtschaftskammerpräsident Franz Eßl, BBK- Obmann Johann Schitter sowie Landtagsabgeordneter Manfred Sampl verwiesen auf die Wichtigkeit der Bäuerin als tragende Rolle und Vorbild in unserer Gesellschaft.
Mag. Christine Hackl, selbstständige Wirtschafts- Persönlichkeit- und Mentaltrainerin referierte zum Thema mit Werten in Führung gehen.
Zum Abschluss appellierte Landesbäuerin Elisabeth Hölzl an die Bäuerinnen, sich auch zukünftig für Funktionen und zur Mitarbeit in der Bäuerinnenorganisation zur Verfügung zu stellen. Die Ortsbäuerinnenwahlen starten im Lungau Ende November und werden Anfang März abgeschlossen sein.

Bezirksbäuerin Roswitha Prodinger und Beraterin Rosemarie Rotschopf konnten zahlreiche Ehrengäste beim Bezirksbäuerinnentag begrüßen.
Referentin beim Bäuerinnenbezirkstag Mag. Christine Hackl, MSc mit Bezirksbäuerin Ing. Roswitha Prodinger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen