Ein selbstbewusster junger Mann

Selbstbewusster Kündstler: Sppi Brüggler mit seinem Lehrer Prof. Wolfgang Wiesinger.
22Bilder
  • Selbstbewusster Kündstler: Sppi Brüggler mit seinem Lehrer Prof. Wolfgang Wiesinger.
  • hochgeladen von Ricky Knoll

Josef Christian - genannt "Seppi" - Brüggler beeindruckt mit seinen Bildern

SALZBURG/BISCHOFSHOFEN (rik). Was ein Mensch mit der richtigen Förderung alles erreichen kann, zeigt auf eindrucksvolle Weise ein junger Pongauer. Josef Christian - genannt "Seppi" - Brüggler kam mit Down-Syndrom zur Welt. Derzeit stellt er seine Bilder in der Paracelsus-Buchhandlung in der Salzburger Steingasse aus. "Ich bin ein selbstbewusster junger Mann und Künstler", sagt Seppi über sich selbst. "Er baut die Bilder auf seine ganz eigene Weise und mit hohem künstlerischen Wert", betont Wolfgang Wiesinger-Halbach. Der Kapruner Kunst-Professor erkannte Talent und Interesse des jungen Mannes früh und fördert ihn seit Jahren.

Riegersburg-Kunstpreis 2008 und 2011
Gefördert wird der 30-jährige Künstler, der in Bischofshofen und zeitweise in Spanien lebt, zeitlebens von seinen Eltern Marianne und Josef Brüggler. Mutter Marianne, Lehrerin und selbst Künstlerin, hat ihn schließlich zur Malerei gebracht. "Er macht alles selbst, ich darf ihm höchstens die Technik zeigen, aber nicht helfen", erzählt sie.

Nicht nur glänzt Seppi immer wieder bei Ausstellungen, seine Werke wurden inzwischen zweimal mit dem Riegersburg-Kunstpreis ausgezeichnet - 2008 und 2011. "Es werden Werke anonym eingereicht, und unser Sohn hat auf Anhieb den Kunstpreis gewonnen", freuen sich die Eltern sowie der Kunst-Professor. Und die Mutter fügt augenzwinkernd hinzu: "Und vor allem wurmt es mich, dass er ihn vor mir bekommen hat!"

Autor:

Ricky Knoll aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.