Release-Konzert
"Rockender Frauenarzt" präsentiert das Album "blaugrau"

Wernfried Gappmayers (re.) "Brotberuf" ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe; seine große Leidenschaft ist die Musik. Jetzt präsentiert er sein zweites CD-Album und arbeitet schon an einem dritten. Links im Bild: Der Salzburger Rafael Trujilo an der Lead-Gitarre. (Archivfoto)
3Bilder
  • Wernfried Gappmayers (re.) "Brotberuf" ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe; seine große Leidenschaft ist die Musik. Jetzt präsentiert er sein zweites CD-Album und arbeitet schon an einem dritten. Links im Bild: Der Salzburger Rafael Trujilo an der Lead-Gitarre. (Archivfoto)
  • Foto: Peter J. Wieland
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Der Salzburger Liedermacher und Musiker Wernfried Gappmayer, der von berufswegen Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe ist und somit auch schon einmal der "rockende Frauenarzt" geheißen wird, bringt sein jüngstes Album "blaugrau", dessen Präsentation wegen Corona bereits drei Mal verschoben werden musste, auf die Bühne. Im September soll es nun aber soweit sein: das Release-Konzert ist im Jazzit in Salzburg geplant.

SALZBURG, MAUTERNDORF. Der Salzburger Liedermacher und Musiker Wernfried Gappmayer, der im Brotberuf Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe ist und auch schon mal der "rockende Frauenarzt" geheißen wurde, präsentiert sein jüngstes Album: „blaugrau“. Bereits Anfang 2020 wurde es aufgenommen, im Mai 2020 ist es erschienen. Auf einer Live-Bühne präsentiert wurde es noch nie; dies musste wegen der Corona-Pandemie bereits drei Mal verschoben werden. Heuer soll es aber nun endlich so weit sein: das Release-Konzert plant Wernfried Gappmayer im Jazzit in der Stadt Salzburg, am Freitag, 24. September, 20 Uhr. Ein ähnliches Konzert ist in Wien, in der Coco-Bar, am 14. Oktober, angesetzt; im Lungau plant Gappmayer dann kommendes Jahr im Mai einen Release-Gig.

Albumtitel "blaugrau"

Zum Albumtitel "blaugrau" gibt es übrigens auch einen dazugehörigen Song, „Blaugraue Augen“. "Ich bin umgeben von 'Blaugrauen Augen'. Das Lied ist in einer besonderen Laune entstanden, ich spiele es schon einige Jahre, und es berührt besonders viele Zuhörer – weshalb es auch titelgebend für das Album wurde", erklärt Wernfried Gappmayer. "Besonders viel Freude macht mir, dass die Iris, die auf dem Cover zu sehen ist, die Iris meiner Tochter ist."

Franz Trattner am Schlagzeug (Archivfoto).
  • Franz Trattner am Schlagzeug (Archivfoto).
  • Foto: Peter J. Wieland
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Album ist rockinstrumentalisiert

"Blaugrau" ist bereits das zweite musikalisches Schaffen und Wirken des "rockenden Frauenarztes" auf CD. War das erste Album "mittendrin" noch unplugged und in Sing-a-Song-Writer-Manier mit Gesang und Akkustikgitarre schlicht gehalten, so geht es auf "blaugrau" schon etwas härter und im Gesamt-Arrangement rockinstrumentalisierter zur Sache: Am Schlagzeug zu hören ist Franz Trattner – ein gebürtiger in Salzburg lebender Zederhauser; die beiden Salzburger Rafael Trujilo an der Lead-Gitarre und Gernot Haslauer an der Bassgitarre komplettieren die Gruppe.

Liedermacher Wernfried Gappmayer und Schlagzeug-Koryphäe Franz Trattner. Beide sind gebürtige Lungauer, beide leben heute in Salzburg-Stadt.
  • Liedermacher Wernfried Gappmayer und Schlagzeug-Koryphäe Franz Trattner. Beide sind gebürtige Lungauer, beide leben heute in Salzburg-Stadt.
  • Foto: Peter J. Wieland
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Zusatzinfos zur Person "Gappmayer"

Wernfried Gappmayer wurde im Jänner 1973 in Sankt Michael im Lungau geboren und wuchs in Mauterndorf auf. Neben seiner musikalischen Leidenschaft hat der heute in Salzburg Lebende auch einen "Brotberuf": Als Facharzt führt er eine Wahlarztordination für Gynäkologie und Geburtshilfe in Salzburg-Stadt sowie in Mauterndorf. Zudem ist er Belegsarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Klinik Diakonissen Salzburg.

>> Weitere Artikel von Peter J. Wieland findest du >>HIER<<
>> Mehr Salzburg-News findest du >>HIER<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen