"Alte Leute sind cool"
Schüler besuchen Weidenhof-Bewohner

Die Kinder brachten selbstgebastelte Geschenke sowie Spiele und Bücher mit zum Treffen.
3Bilder
  • Die Kinder brachten selbstgebastelte Geschenke sowie Spiele und Bücher mit zum Treffen.
  • Foto: Neue Mittelschule Stadl
  • hochgeladen von Johanna Grießer

Im Rahmen eines sozialen Projekts besuchten Schülerinnen und Schüler der Volksschule (VS) und Neuen Mittelschule (NMS) die Bewohner des Weidenhofes. 

STADL-PREDLITZ. "Die alten Leute sind echt cool", ist ein Schüler ganz begeistert von der "Oma-Opa-Enkerlzeit". Im Rahmen dieses innovativen Projekts des Bildungscampus' Stadl-Predlitz besuchten die Kinder der 3. Klasse VS und der 2. Klasse der NMS die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenkompetenzzentrums Weidenhof. 

Gemeinsamer Austausch

Am Projekt-Vormittag wurde gemeinsam musiziert, gespielt und vorgelesen. Bei diesem generations-übergreifenden Treffen kam es zum unterhaltsamen, teils lustigen, Austausch zwischen Jung und Alt.

Als Erinnerung an das Zusammenkommen hatten die Schülerinnen und Schüler zuvor ein kleines Mitbringsel gebastelt, das sie den Seniorinnen und Senioren dann schenkten.

Weitere Zusammenarbeit

Doch es war voraussichtlich nicht das letzte Treffen, denn "alle Beteiligten freuen sich jetzt schon auf die weitere Zusammenarbeit", wie Schulleiterin Stephanie Rottensteiner versichert. 

Der Weidenhof

Der Weidenhof in Stadl-Predlitz steht unter dem Motto "Eine Freundschaft fürs Leben". Wohlbefinden und die Selbständigkeit der Bewohner und Bewohnerinnen stehen im Vordergrund, sie sollen ein würdevolles und qualitativ hochwertiges Leben und Wohnen im "Weidenhof" haben.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Johanna Grießer aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen