Naturpark Riedingtal
Zederhaus bekam beim Naturparklauf die "Gesunde Gemeinde"-Tafel verliehen

V. li.: Gesundheitsarbeitskreis-Leiterin Maria Pfeifenberger, Claudia Zitz (Sportfex), Tagesbeste Berti Maier, Tagesbester Bernhard Bauer, Harald Sagmeister (Sportfex) und Bürgermeister Thomas Kößler.
5Bilder
  • V. li.: Gesundheitsarbeitskreis-Leiterin Maria Pfeifenberger, Claudia Zitz (Sportfex), Tagesbeste Berti Maier, Tagesbester Bernhard Bauer, Harald Sagmeister (Sportfex) und Bürgermeister Thomas Kößler.
  • Foto: © Gesunde Gemeinde Zederhaus
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Tagesbeste Erwachsene des Zederhause Naturparklaufs waren bei den Damen Berti Maier und bei den Herren Bernhard Bauer. Bei den Schülern sicherten sich Eyleen Kammersberger beziehungsweise Johannes Schlick die Tagesbestzeiten.

ZEDERHAUS. Der Anlass war ein passender, als der Gemeinde Zederhaus am Samstag, im Rahmen des „Zederhauser Naturparklauf“, ein weiteres Prädikat verliehen wurde. Der Geschäftsführer des Salzburger Gemeindeverbandes, Martin Huber, und die Bereichsleiterin für Gesundheitsförderung von AVOS, Christine Winkler-Ebner, verliehen der Gemeinde für ihren Einsatz und das Engagement um die Bewusstseinsbildung und Förderung der Gesundheit die „Gesunde Gemeinde“-Tafel.  Schon seit 2014 gibt es den Arbeitskreis für Gesundheit in Zederhaus; diesen führt derzeit als Leiterin Maria Pfeifenberger an.

Das war der „Zederhauser Naturparklauf“

Tagesbeste Erwachsene des Naturparklaufs waren bei den Damen Berti Maier und bei den Herren Bernhard Bauer. Bei den Schülern sicherten sich Eyleen Kammersberger beziehungsweise Johannes Schlick die Tagesbestzeiten.

Am „Zederhauser Naturparklauf“, der bereits zum dritten Mal stattfand, nahmen in Summe rund 100 begeisterte Sportlerinnen und Sportler teil – angefangen von den Jüngsten, die eine Runde um den Stausee zu bezwingen hatten, bis hin zu den Erwachsenen, welche entweder die 6,8 Kilometer über die Hoislalm oder die zwölf Kilometer über die Örgenhiasalm gelaufen waren, waren alle Altersgruppen vertreten. Für jene, die es etwas gemütlich angehen wollten, gab es eine Walking- und Genießerklasse. Letztere war von der Zeitnehmung ausgenommen.

Attraktive Belohnung für die Top-LäuferInnen

Die Tagesbesten des Hauptlaufes und die Besten bei den Kindern räumten die vom Mauterndorfer Unternehmer Stefan Ritzer gespendete Rieding-Trophy ab.  Die Tagesbesten des Hauptlaufes bekamen zusätzlich noch ein Paar Laufschuhe von "Sportfex" aus St.Michael. Die Klassenbesten wurden mit Pokalen, gespendet von der Firma „Resch Wohndesign“, und Zederhauser Brotlaiben belohnt. Für die übrigen Teilnehmer wurden nach der Siegerehrung Preise verlost: der Hauptpreis der Firma Sportfex – ein Sport-Outfit – ging an die erst vierjährige Zederhauserin Valerie Gfrerer.

Die „Gesunde Gemeinde“

Die „Gesunde Gemeinde“ baut laut AVOS auf sieben Schritten auf: beginnend mit der Projektvorstellung vor Ort, die in Zederhaus 2014 begonnen hat; ein Gemeinderatsbeschluss folgte, bevor 2015 die ZederhauserInnen an einer Gesundheitsbefragung teilgenommen hatten, die durch AVOS umgesetzt und ausgewertet worden sei. Danach sei der Arbeitskreis gebildet worden, der 2016 mit dem Motto „aktiv gesund“ sein Gesundheitsprogramm aufgebaut habe, das sich – wie in jeder „Gesunden Gemeinde“ streng nach den Bedürfnissen vor Ort richte. Das nötige Know-how würden laut AVOS im Hintergrund ÄrtzInnen, ExpertInnen und weitere Fachkräfte liefern, während AVOS weiterhin begleitend zur Seite stehe.

Autor:

Peter J. Wieland aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.